Ärgerliche Heimniederlage

Teilen

TSV Hagen U17-2 – SC Buer Hassel
Ergebnis: 58:68 (27:33)

Dieses Spiel hätten die Hagenerinnen gewinnen können, wären sie nur in den richtigen Momenten etwas wacher gewesen. Mit der Zonenverteidigung der Gastgeber hatten unsere Mädels erhebliche Probleme. Dazu kam eine sehr schwache Wurfquote und grobe Fehler im Reboundverhalten einiger Spielerinnen. Der Gegner spielte mit Herz und Kampfgeist, ein Verhalten, dass man den Hagener Spielerinnen bei dieser Begegnung leider nicht zuschreiben kann. Einige Mädels schienen mit dem Kopf nicht richtig bei der Sache zu sein und so musste man wieder ein Spiel abgeben, dass mit der richtigen Einstellung gewonnen worden wäre.

Letztlich ein verdienter Sieg für das Team aus Buer Hassel.

1. Viertel: 14:18         2. Viertel: 13:15         3. Viertel: 20:16         4. Viertel: 11:19

Für den TSV spielten:

Szeimes, M. (23), Gerhardt, L. (0), Will, E. (0), Haarmann, V. (2), Bönicke, A. (3), Will, J. (14), Polzien, S. (6), Lissa, K. (6), Marx, S. (2)

Facebook Like