Ausgeschlafen zum Sieg

Teilen

TSV Hagen U13-2 TSV Hagen U13-3
Ergebnis: 122:13 (59:7)

Gesa zog mehrfach mutig zum Korb und hatte eine super Trefferquote.

Kim unterstrich ihre gute Leistung aus dem letzten Spiel, erzielte 19 Punkte und hatte immer noch den Blick für die besser postierte Mitspielerin.

Mitschi versenkte die Korbleger souverän, der verstauchte Finger ist Geschichte.

Jessi hatte nach der Verletzungspause noch leichte Ladehemmungen.

Elsa wie gewohnt unermüdlich im Einsatz und zielsicher im Abschluss, muss für den 100sten Punkt einen ausgeben. Lulu war stark im Rebound, musste aber leider verletzt ausscheiden, gute Besserung.

Ayse trotz Erkältung gewohnt sicher im Aufbau. Samer voller Ergeiz gegen die ehemalige Truppe, mit schönen Spielideen. Fine trumpfte im 4. Viertel voll auf, wohl dem, der eine gute Kondition hat.

Nele gegen den Rest der Welt, erzielte 7 der ersten 9 Punkte. Patricia traf die Korbleger trotz Foul und bekam die Chance auf 3 Punkte.

Eine runde Vorstellung des gesamten Teams.

Für den TSV 2 spielten:

Beele, Gesa (14)  Bönicke, Elsa (14) Dargasz, Michelle (18) Pietrasz, Jessica (4) Braun, Louisa (2) Colakoglu, Ayse (8) Uso, Samer (8) Gimbel, Nele (15), Patrizia Mehl (9), Fine Grunau (11)Kim Erfurt (19)

Für den TSV 3 spielten:

Demirovic H. (2), Koehler S. (2), Soehnchen G.(4), Soehnchen C. (5), Lissner, Uso,Knobloch,Maksic.

Facebook Like