Fünfter Sieg im fünften Spiel

Teilen

NB Oberhausen – TSV Hagen U15-1
Ergebnis: 51:100 (26:52)

Weiterhin schadlos hält sich die U15 des TSV Hagen 1860 und konnte einen weiteren souveränen Sieg erspielen.

Dabei wechselten sich gute und schlechte Phasen ab, ohne dass die Gastgeberinnen dabei den Volmestädterinnen wirklich gefährlich konnten. Über 7:18 (6.) und 15:45 ( 16.) zogen die Hagenerinnen unaufhaltsam davon, obwohl sowohl offensiv als auch defensiv noch reichlich Steigerungspotential vorhanden war.

Für den TSV spielten:

Mona Kramer (38), Svenja Queisler, Jasmin Schrage (3), Laura Zdravevska (10), Jasmina Klai (8), Alina Gimbel (20), Angelika Wiecka (3), Meike Wohl (11), Paulina Fritz (9).

Facebook Like