Kostenlose Lehrstunde in Oberhausen

Teilen

NB Oberhausen 2 – TSV Hagen 1
Ergebnis: 87:45 (51:23)

Nichts zu holen gab es für die Hagenerinnen in Oberhausen.  Von Beginn an rannten die Hoheleyerinnen der Musik hinterher und blieben auch im gesamten weiteren Verlauf des Spiels des Spiels chancenlos.

Sowohl defensiv als auch offensiv konnten die starken Oberhausenerinnen restlos überzeugen und spielten die Hagenerinnen, bei denen keine Spielerin Normalform errichte, an die Wand.

Für den TSV spielten:

Hauck (8), Sickmann (6), van der Lugt (2), Froese (8),  Reinhardt, Löwen (3), Witt, Schlatt (11), Wulf (3), Barroso-Perez (4).

Facebook Like