Super Start nach der Winterpause

Teilen

TSV Hagen U13-2 – VfL Bochum
Ergebnis: 88:43 (39:21)

Beide Trainer freuten sich auf ein Spiel auf Augenhöhe, wenn man dem Tabellenstand glauben wollte.

So war auch der Beginn etwas nervös, die Ganzfeldpresse klappte nicht so gut und erst die Einwechselung von Nele brachte in Angriff Sicherheit.

Angetrieben von Ayse, Elsa und Gesa wurde der Vorsprung bis zur Halbzeit auf 39:21 ausgebaut.

Nach dem Wechsel traf Kim  gewohnt spektakulär vom linken Flügel und Charlotte zog ebenso mutig zum Korb.

Reboundschwächen offenbarten das Centertrio Fine, Melina und Lulu. Samer gelang ein Distanztreffer.

Sichere Korbleger verwandelten Gesa, Michelle und Patricia, genauso wie Lulu, die gegen Ende noch mal voll aufdrehte.

Das Endergebnis war dann doch überraschend (erfreulich) hoch für Hagen.

Für den TSV spielten:

Ayse Colakoglu (14), Michelle Dargasz (6), Jessica Pietrasz (/), Cathy Hösl (/), Gesa Beele (6), Ronja Flöth (/), Fine Grunau (0),Nele Gimbel ( 13), Louisa Braun ( 14),Kim Erfurt (6),Samer Uso (2).Melina Visic (2),Bönicke Elsa (8) Patricia Mehl (14), Charlotte Grotendiek (3)

Facebook Like