Totalausfall bringt verdient hohe Niederlage

Teilen

TSV Hagen U13-3 – Bochum AstroStars
Ergebnis: 38:80 (18:43)

Nachdem das Hinspiel mit einem Punkt verloren ging, wollte das Team des TSV das Rückspiel für sich entscheiden. Der Ausfall der gesamten Mannschaft verhinderte aber einen SIeg.

Schon im 1. Viertel zeichnete sich ab, dass die Mädchen aus Hagen überhaupt nicht ins Spiel kamen.

Ballverluste, Fehlwürfe und viele Fouls ließen den Gegner früh davon ziehen. Mangelnde Defenseleistung und Unkonzentriertheiten zogen sich durch das gesamte Spiel. Dies nutzten die Bochumerinnen konsequent aus und erzielten viele einfache Punkte.

Den Hagenerinnen fehlte es an diesem Sonntag an Spritzigkeit und Kampfgeist. Mit Ausnahme von Amal Uso, die als einzige gute Aktionen sowohl in der Offensive als auch in der Defense zeigte, blieben alle Mädchen unter ihren Möglichkeiten. Dies gilt es in den letzten 2 Spielen dieser Saison zu ändern.

Für den TSV spielten:

issner, Eileen (3); Köhler, Selina (0); Weitzel, Rebecca (4); Söhnchen, Giulia (0); Kochslämper-Holzhausen, Denise (2); Waßmuth, Laura (6); Söhnchen, Chiara (4); Maksic, Teo (2); Knobloch, Lara (0);Uso, Amal (17)

Facebook Like