U15 bleibt weiterhin unbesiegt

Teilen

TSV Hagen U15-1 –  SG Köln 99ers
Ergebnis: 139:41 (74:23)

Auch im vierten Spiel der Saison hielten sich die Hagenerinnen schadlos und konnten einen hohen Sieg erzielen. Ohne die verletzten Paulina Fritz, Jana Scheid und Jasmina Lissner, aber dafür erstmals mit Neuzugang Meike Wohl angetreten,  zeigten sich die Hoheleyerinnen nicht gerade von ihrer besten Seite. Defensiv sorgten viele Nachlässigkeiten und zum Teil nur 95-prozentiges Engagement der Hoheleyerinnen für einige vermeidbare Punkte der Kölnerinnen, während die TSV-Mädchen am offensiven Brett zusätzlich einige gute Gelegenheiten ungenutzt ließen. Trotzdem setzten sich die Volmestädterinnen von Beginn an ab und bauten ihren Vorsprung bis zum Schlusspfiff immer weiter aus.

Jasmina Klai zeigte offensiv ihre beste Saisonleistung und Meike Wohl feierte ein gutes Debüt.

Für den TSV spielten:

Mona Kramer (37), Svenja Queisler (2), Jasmin Schrage (10), Laura Zdravevska (16), Jasmina Klai (18), Alina Gimbel (32), Angelika Wiecka (4), Lisa Schneider (8), Meike Wohl (12).

Facebook Like