U17-2 auch im zweiten Spiel ohne Sieg

Teilen

TSV Hagen U17-2 – TUSEM Essen
Ergebnis: 56:64 (29:32)

Dabei kamen die Hagenerinnen eigentlich gut ins Spiel und führten nach 10 Minuten bereits mit 21:12.

Im zweiten Viertel kam dann der Einbruch, man kassierte 8 Punkte in Folge.  Das Team ließ Starke Defizite in der Verteidigung erkennen und auch offensiv kam wenig  zustande. Der Ball wurde nicht mehr schnell gepasst und gute Korbmöglichkeiten wurden verweigert. So gingen die Essenerinnen mit einer 3- Punkte-Führung in die Pause.

Einzig Ola Canaj (23) zeigte eine gute Leistung in der Offensive. „ Nächte Woche müssen wir uns erheblich Steigern um gegen Oberhausen nicht unter die Räder zu kommen. Vor allem müssen wir an der Freiwurfquote und an der Wurfauswahl arbeiten.

Für den TSV spielten:

Steinhauer, M. (2), Adamek, L. (7), Canaj, O. (23), Busch, A. (0), Moronfolu, L. (2), Schulte-Wehberg, L. (2), Knispel, T. (4), Neveling, M. (6), von Daake, F. (2), Fleischer, K. (8), Barba, N. (0), Schelper, S. (0)

Facebook Like