Bezirksligateam des TSV Hagen macht am letzten Spieltag den Aufstieg in die Landesliga perfekt

Teilen

SV Fortuna Hagen – TSV Hagen 3
Ergebnis: 49:71 (20:19)

Am letzten Spieltag machten die jungen Mädels aus derHoheleye den Aufstieg in die Landesliga perfekt. Eigentlich zeigte man, vor allem im ersten Viertel, keine gute Leistung. Das Viertel konnte Fortuna Hagen mit 15:5 für sich entscheiden. danach kam die Wende und die TSV-Mädels konnten das zweite Viertel mit 15:4 für sich entscheiden. Dennoch lag man zur Halbzeit noch mit einem Punkt hinten.

Nach der Halbzeit wurde nun konzentrierter verteidigt und man kam schnell zu vielen einfachen Punkten. Fortuna erzielte 4 Minuten lang keinen einzigen Punkt. So setzte man sich dann mit 33:22 ab und dieser Vorsprung wurde nicht mehr aus der Hand gegeben. Vor dem letzten Viertel betrug der Vorsprung nun 19 Punkte, der auch bis zum Ende verteidigt wurde. Am Ende konnten sich alle über einen 71:49 Sieg freuen, welcher auch gleichzeitig den Aufstieg in die Landesliga bedeutete.

Für den TSV spielten:

Knura (14), Kourtoglou (4), Judtka (9), Lissa (3), Vespermann (6), Schäfer (2), Mielke (6), Beele (2), Nasup (17), Lippe (8)

Facebook Like