Erster Hunderter der Saison

Teilen

TSV Hagen 1 – DJK Frankenberg
Ergebnis: 101:63 (55:26)

Ohne Anna Jäger, Carina Sickmann, Paulina Gjorgjeska, Friederike Grunau und Biggy Fahnert mussten die Hagenerinnen in die Partie gegen den Tabellen-Vorletzten aus Aachen gehen. Doch dank kurzfristiger Hilfe der Phoenix Ladies, konnten die Volmestädterinnen dann doch noch mit neun Spielerinnen in die Partie starten.

In einem recht einseitigen Spiel dominierten die Gastgeberinnen trotz der bunten Zusammensetzung die ersten beiden Viertel und sorgten bereits in der ersten Halbzeit für eine Vorentscheidung in diesem Spiel.

Im dritten Viertel zeigten sich die Hagenerinnen dann zwar defensiv etwas nachlässig und erlaubten den Gästen mit 23 Punkten fast so viele wie in der gesamten ersten Halbzeit, doch durch 30 selbst erzielte Punkte konnten die Hoheleyerinnen bis auf 85:49 (30.) davonziehen.

Im Schlussabschnitt passierte dann nicht mehr all zu viel. Viona van der Lugt war es letztendlich vorbehalten, mit zwei verwandelten Freiwürfen den hundertsten Punkt zu erzielen.

Für den TSV spielten:

Annika Löwen, Sabrina Wulf (8), Felicitas Graßhoff, Lara Froese (17), Annika Reinhardt (14), Kathrin Schlatt (19), Viona van der Lugt (25), Rahel Stange (10), Laura Barroso-Perez (19).

Facebook Like