Gesa Beele krönt beste Saisonleistung mit 100.tem Punkt

Teilen

TSV Hagen U13-1 – City-Basket Recklinghausen
Ergebnis: 106:28 (54:15)

Entschlossen, lauffreudig und sicher im Abschluss präsentierten sich die TSV-Mädchen beim vorletzten Heimspiel der Saison.

In der ersten Halbzeit wurden die Spielerinnen aus Recklinghausen förmlich von TSV-Express überrollt.

Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung, stachen besonders Sarah Lückenotte und Leonie Schütter hervor, die ungehindert  1×1 zum Korb zogen.

Nele Gimbel und Sarah Lehmkühler sammelten so manchen Rebound ein.

Toni Fritz hätte mit etwas mehr Zielwasser auch 2-stellig punkten können.

Anna Kourti, Gesa Beele und Elsa Bönicke zeigten Selbstbewusstsein.

Trainerin Geli Beier-Witt war hochzufrieden mit ihrem Team.

 

Für den TSV spielten:

Toni Fritz (6), Varisa Nasup (x), Nina Schnietz (6), Gesa Beele (10), Sarah Lückenotte (18), Fine Grunau (x), Nele Gimbel (14), Kim Erfurt (2), Samer Uso (0) Teo Maksic (x), Ayse Colakoglu (4), Sarah Lehmkühler (14), Anastasia Kourti (6), Elsa Bönicke (8, )Leonie Schütter (18).

Facebook Like