Gute Teamleistung gekrönt mit einem Hunderter

Teilen
JRL U11 (Spieltag 09)
Spielbericht

TSV Hagen U11-1 – VFL/BG Bochum

Endstand: 105:44
Halbzeit: 51:20

Im letzten Spiel dieses Jahres ließen die TSV-Mädchen von Beginn an keinen Zweifel daran, wer als Sieger vom Spielfeld gehen würde. Durch schnelle Korbleger von Kaja Scheller und Lea Vorkäufer im ersten Viertel gingen die Mädchen in eine deutliche Viertelführung. Im zweiten Viertel wurde dieses durch eine starke Verteidigung durch Mara Luda und Jule Krüsmann in weitere Punkte umgesetzt. Nicolette Danzebrink zog immer wieder beherzt zum Korb.

In der zweiten Halbzeit wurde die Verteidigung intensiviert, Johanna Feiertag wusste hier ebenso zu gefallen wie Kaja Krause. Immer wieder sah man schöne Spielsituationen, Lea Vorkäufer war es vergönnt, den Hunderter zu werfen.

Eine große Freude war es in diesem Spiel zu sehen, welch positive individuelle Entwicklung die Mädels genommen haben. So können die TSV-Mädchen zu Recht stolz auf ihren noch ungeschlagenen ersten Tabellenplatz sein.


Für den TSV spielten:

Vorkäufer, Lea Marie (14), Scheller, Kaja (28), Luda, Mara-Emily (7), Scheid, L. (0), Danzebrink, Nicolette (10), Feiertag, Johanna (12), Graf, Jara (8), Krause, Kaja (19), Mikulla, Paulina (1), Krüsmann, Lia (0), Schmidt, Benita (0), Krüsmann, Jule (6)
Ausgesetzt haben: Kanita Haxhani, Brit Schmidtkunz

Marion Kramer
Mona Kramer

Facebook Like