Spitzenspiel gegen Herner TC

Teilen

Jetzt wird es ernst für die Phoenix Hagen Ladies – am Samstagabend kommt der noch ungeschlagene Spitzenreiter Herner TC nach Hagen; Spielbeginn ist am 10.12.2011 um 19.00 Uhr in der Sporthalle Altenhagen.

Der Erstliga-Absteiger hat sich den sofortigen Wiederaufstieg als Saisonziel gesetzt. Mit neun zum Teil souveränen Siegen aus neun Partien sind die Hernerinnen dabei auf einen guten Weg. Beide Mannschaften kennen sich sehr gut, nachdem es zwei Testspiele vor Saisonbeginn gab. Besonders zu beachtende Spielerinnen sind die Serbin Minja Terzic, sie kommt auf erzielte 150 Punkte und 67 Rebounds, nicht minder erfolgreich ist Pointguard Brittney Davis mit 58 Zählern und 30 Rebounds. Zudem verfügt Herne über zwei überaus erfolgreiche deutsche Nachwuchsspielerinnen, die 23jährige Britta Worms mit 115 Korbpunkten und 44 Rebounds sowie die 20-jährige Emina Karic mit 99 Zählern und 36 Rebounds.

Im Pokalspiel gegen den Erstligisten Rhein-Main Baskets mussten sich die Herner jedoch letzes Wochenende mit 67: 97 geschlagen geben.

Auf die sehr aggressive Spielweise des Tabellenführers müssen sich die Phoenix Hagen Ladies einstellen. Nachdem bisher positiven Saisonverlauf der Ladies mit zuletzt zwei klaren Siegen in Neuss und Wedel hoffen wir auf eine Überraschung gegen den Tabellenführer, obwohl dieser klarer Favorit ist. Vielleicht können die Ladies dabei ihren Heimvorteil nutzen. „Die Mannschaft trainiert gut und ist ganz heiß auf das Derby gegen den Tabellenführer. Wir werden schon Mittel und Wege finden, um Herne so lange wie möglich zu ärgern und vielleicht gelingt uns eine Überraschung“ erklärte Coach Uli Overhoff.

Für das letzte Heimspiel vor der Weihnachtspause wurde ein schönes Rahmenprogramm für unsere Gäste und unsere Fans zusammen gestellt. Dabei sind die Phoenix Hagen Junior Dancers sowie Maskottchen Felix mit von der Partie. Zur lautstarken Unterstützung unseres Teams wünschen wir uns deshalb viele Fans und Gäste. Die Verantwortlichen der Phoenix Hagen Ladies wünschen allen einen tollen Basketballabend.

Let`s go Ladies!

Facebook Like