U15-1-Mädchen mit weißer Weste in die Winterpause

Teilen
JNRW U15w (Spieltag 08)
Spielbericht

TSV Hagen U15-1 – Hürther BC

Endstand: 117:21
Halbzeit: 53:11

Gegen das Schlusslicht der Liga hatten die TSV-Mädchen leichtes Spiel. Aus der geschlossenen Mannschaftsleistung ragte wieder mal Leo Schütter heraus, die am 4. Advent 40 Punkte auf ihrem Konto verbuchen konnte. Alle Spielerinnen zeigten Biss.

Toni Fritz war neben dem Centerduo Nele Gimbel und Magic Schelper ein Lichtblick auf dem Feld. Spielzüge konnten abgerufen werden, Ayse Colakoglu und Jana Scheid punkteten 2-stellig. Die Trainerinnen freuen sich auf die kommenden Aufgaben und möchten mit jeder Spielerin an den individuellen Fähigkeiten arbeiten.
Jetzt ist für 2011 erstmal Pause angesagt, am 7./8.01. 2012 sind die Mädchen beim Creditreform Cup in Osnabrück wieder am Ball.


Für den TSV spielten:

Toni Fritz (6), Nina Schnietz (4), Sarah Lückenotte (3), Fine Grunau (2), Nele Gimbel (14), Elsa Bönicke (2), Ayse Colakoglu (12), Lisa Schneider (2), Leonie Schütter (40), Jana Scheid (10), Jasmin Schrage (8), Sarah Schelper (14).

Facebook Like