Deutlicher Heimsieg

Teilen
NRW-Liga U15w (Spieltag 06)
Spielbericht

TSV Hagen U15-1 – BBZ Opladen

Endstand: 113:25
Halbzeit: 61:14

Gegen völlig überforderte aber nie aufgebende Gäste hatte der TSV heute ein leichtes Spiel. Opladen konnte erst nach 7 min die ersten Zähler für sich verbuchen. Hagen konnte nach Belieben Punkten und alle Spielerinnen trugen sich in die Punkteliste ein. „Nächste Woche wartet mit Herne ein ganz anderer Gegner auf den TSV wo man sich gewissen Nachlässigkeiten nicht leisten kann“, so Coach Herbst.

Sicherlich war es heute ein deutlicher Sieg und auch wieder ein Sieg wo man die hunderter Marke geknackt hat, doch wichtig ist was man nächste Woche beim Spitzenspiel beim Herner TC abliefert wenn man wieder auf Platz 2 vorrücken will. Das Potential ist sicherlich vorhanden und man konnte beim Brinkers Cup in Herne schon sehen das man sich gegen Herne nicht verstecken muss, auch wenn man dort am Ende noch knapp verloren hatte.

Die Hagener Mädels würden sich sicherlich über viel Unterstützung aus den eigenen Reihen freuen. Sprungball ist dort am 17.11.12 um 11 Uhr.


Für den TSV spielten:

Ismail, C. (8), Schütter, L. (27),Lückenotte, S. (17), Schnietz, N. (2), Maksic, T. (7), Grunau, J. (8), Misic, M. (8), Gimbel, N. (5), Söhnchen, C. (4),Fritz, A. (2), Idahosa, G. (6),
Colakoglu, A. (19)

Christian Herbst

Facebook Like