Drei TSV-Spielerinnen bei Nationalmannschaftssichtung

Teilen

Der TSV Hagen freut sich über Nationalmannschaftsnominierungen: Birte Bencker, Sarah Stock und Chantal Neuwald wurden von der Bundestrainerin Alexandra Maerz zur U18-Nationalmannschaftssichtung eingeladen.

von links: Birte Bencker, Sarah Stock und Chantal Neuwald // Copyright Fotos: Jörg Laube

Aufbauspielerin Birte Bencker führte im letzten Jahr noch erfolgreich Regie im WNBL-Team, welches letztlich zur Vizemeisterschaft führte. Heute ist die 17-jährige für den Zweitligisten Phoenix Ladies aktiv. Sowohl in der vergangenen als auch in der aktuellen Saison ist Chantal Neuwald Benckers Teamkollegin. Für die athletische Flügelspielerin ist die Nationalmannschaft kein Neuland, so spielte sie bereits zwei Europameisterschaften für Schwarz-Rot-Gold. Die Teilnahme an der letztjährigen U16-EM verpasst hat Sarah Stock. Der ein Jahr jüngere Neuzugang aus Neuss, hat nun wieder die Chance die Bundestrainer auf dem in Heidelberg (11. -14.11.) stattfindenden Lehrgang zu überzeugen. Der TSV wünscht den drei Spielerinnen viel Erfolg.

Facebook Like