Erster Saisonhunderter!

Teilen
Kreisliga U17 (Spieltag 08)
Spielbericht

TSV Hagen U17-3 – GSV Fröndenberg

Endstand: 110:41
Halbzeit: 55:23

Am letzten Spieltag der Hinrunde empfing das TSV-Team den Tabellenletzten aus Fröndenberg. Ziel war es, von Anfang an konzentriert zu arbeiten und als Team den ersten Saisonhunderter perfekt zu machen.

Die erste Halbzeit begann wie erwünscht mit einer starken Verteidigung und die daraus resultierenden Ballgewinne wussten die Spielerinnen gekonnt umzusetzen. Durch ein schönes Zusammenspiel der Aufbau und Centerspielerinnen entstanden ansehnliche Spielszenen im Angriff. Somit gingen die Mädels verdient mit 55:23 in die Halbzeitpause.

Auch im dritten und normalerweise sehr kritischen Viertel, knüpften die Spielerinnen des TSV Hagen an ihre guten Leistung aus der ersten Halbzeit an und somit konnte man dieses Viertel mit 28:6 deutlich gewinnen und legte die Weichen für den Hunderter.
Lena Mroß gelang es in der 37. Spielminute die 100 voll zu machen und somit die U17 zum jubeln zu bringen.

Erfreulich war, dass sich alle Spielerinnen in die Punkteliste eintragen konnten. Good job Mädels!


Für den TSV spielten:

Linke, M. (4), Bald, M. (10), Moronfolu, L. (17), Kistner, T. (10), Mroß, L. (37), Uso, A.(8), Genctürk, K. (4), Kochskämper-Holzhausen, D.(12), Waßmuth, L. (8)

Nikolina Visic

Facebook Like