Erster Sieg in der Rückrunde gegen TVE DO-BAROP

Teilen
LL3D (Spieltag 15)
Spielbericht

TSV Hagen 3 – TVE DO-Barop

Endstand: 58:45
Halbzeit: 30:23

Erster Sieg in der Rückrunde für die jungen TSV-Mädels gegen TVE DO-BAROP. Nach langer Zeit konnte man wieder mit einem kompletten Kader antreten.

Im ersten Viertel sah es für den TSV gar nicht gut aus. Man erzielte lediglich ganze 6 Punkte. Diese Leistung reichte einfach nicht aus, um das erste Viertel zu gewinnen. Die Gäste aus Dortmund gewannen dieses Viertel mit 13:6. Im zweiten Viertel legte man einen Gang zu und erziele ein gutes Ergebnis: Das Viertel wurde mit 24:10 gewonnen. So betrug der Vorsprung bis zur Halbzeit nun 7 Punkte (30:23).

Direkt nach der Halbzeit schaltete man noch einen Gang höher. Bis zur 8. Minute erzielten die Dortmunder nur 2 Punkte und der TSV Hagen setzte sich auf 42:25 ab. Es wurde gut verteidigt und dadurch wurden viele einfache Punkte erzielt. So konnte man sich dann einen Vorsprung von 23 Punkten vor dem letzten Viertel erspielen. (50:27) Das letzte Viertel gewann Dortmund mit 18:8. Am Ende konnte man sich über den dritten Saisonsieg freuen.


Für den TSV spielten:

Brigitte Schäfer,Kyra Lissa(2), Marie Vespermann(2),Lena Schweiss (25), Carolin Hermes(4), Paraskevi Kourtoglou (10), Dorothea Csitneki, Svenja Mielke, Paulina Fritz (13), Chiara Beele (2), Leonie Grunau

Facebook Like