Neue Aufwärmshirts für ungeschlagene TSV U11-1

Teilen
JRL U11-1 (Spieltag 11)
Spielbericht

 

TSV Hagen U11-1 – TSV Hagen U11-2

 

Endstand: 94:28
Halbzeit: 49:19

 

Eine besondere Freude erwartete

die TSV –Mädchen vor dem ersten Heimspiel des Jahres. Die Gebrüder Thomas und Dirk Schmidtkunz der Allianzvertretung, spendierten schöne neue Aufwärmshirts. Die Mädchen bedankten sich mit einem Sieg gegen das Team TSV Hagen 1860/2.

Hochmotiviert vor vielen Zuschauern zeigten die TSV-Mädchen beider Mannschaften, was sie inzwischen gelernt haben.

Gelungene Korbaktionen durch Johanna Feiertag und Brit Schmidtkunz leiteten den Sieg im ersten Viertel ein. Nahtlos reihten sich gute Verteidigung und schöne Korbleger durch Lea Vorkäufer und Benita Schmidt ein, sodass man bis zur Halbzeit eine komfortable Führung herausspielen konnte. In Halbzeit zwei setzten Paulina Mikulla und Mara Luda Akzente. Es hat mich ganz besonders gefreut, wie gut die Mädels zusammenspielen und jede Spielerin heute zu dem Sieg beigetragen hat. So sind wir weiter ungeschlagen auf Platz 1!


Für den TSV spielten:

Vorkäufer, Lea Marie (10), Scheller, Kaja (6), Luda, Mara-Emily (11), Scheid , Leonie (4), Krüsmann, Lia (2), Feiertag, Johanna (23), Haxhani, Kanita (7), Krause, Kaja (2), Schmidtkunz, Brit (7), Krüsmann, Jule (5), Schmidt, Benita (9), Mikulla, Paulina (10)
Ausgesetzt haben: Nicolette Danzebrink und Jara Graf

Facebook Like