U13 NRW-Liga – Mädchen beginnen Rückrunde phänomenal

Teilen
NRW-Liga U13w (Spieltag 08)
Spielbericht

Citybasket Recklinghausen – TSV Hagen U13-1

Endstand: 28:107
Halbzeit: 16:58

Beim 1. Spiel der Rückrunde präsentierten sich die TSV Mädchen in Recklinghausen erstklassig. Über eine Ganzfeldpresse gelang es den Gästen großen Druck zu erzeugen, sodass die Gastgeber nur 2 Punkte im ersten Viertel erzielten. Leider hielt die Konzentration im zweiten Viertel nicht gänzlich an. Mit der Wegnahme der Ganzfeldpresse verloren die Mädchen etwas an Aggressivität. Der Halbzeitstand war aber trotzdem eindeutig: 16 zu 58 für die Hagenerinnen.

Nach der Halbzeit gelang es aber den Gästen wieder den Schalter umzulegen. Sowohl in der Ganzfeldpresse als auch in der Halbfeldverteidigung konnte Druck auf den Ball und die Passwege erzeugt werden, sodass die letzten beiden Viertel wieder klar in den Händen der TSVlerinnen lagen. Mit dem 100. Punkt krönte Kaja Scheller ihren Tag. Am Ende hieß es 28 zu 107 für die Hagenerinnen.


Für den TSV spielten:

Charlotte Cramer (13), Kaja Scheller (14), Michelle Zahner-Gothen (6), Jasmina Hujic (26), Caterina Schneider (20), Jara Graf (2), Katharina Pateck (2), Jessika Schiffer (24)

Kristin Pauli

Facebook Like