1.Sieg im 1.Heimspiel der U11-2

Teilen
JRL U11w (Spieltag 02)
Spielbericht

TSV Hagen U11-2 – BG Dorsten

Endstand: 50:17
Halbzeit: 24:8

Nach der Niederlage in Bochum wollte man in diesem Spiel von Anfang an wach sein. Leider gelang es auch in diesem Spiel noch nicht und das erste Viertel ging mit 7:6 an die Dorstener Mädels.

Im 2.Viertel platzte dann endlich der Knoten. Nach schnellen Punkten von Rieke Schlüter und Paula Grünhage, traf Alex Witte dann auch den ersten ihrer zwei 3-Punkte Würfe. In der Verteidigung zeigten die Hagenerinnen, was sie in den letzten Wochen gelernt hatten und ließen nur einen Punkt im 2.Viertel zu.

In der zweiten Hälfte wurde nochmals durch gewechselt, so dass jede Spielerin viel Spielzeit bekam und sich gleich acht Spielerinnen in die Korbschützenliste eintragen konnte, wobei man sogar die 50 Punktemarke knacken konnte.

Nach dem verdienten Sieg, geht es nächsten Sonntag nach Recklinghausen, wo ein stärkerer Gegner zu erwarten ist.


Für den TSV spielten:

Paula Grünhage (6), Rieke Schlüter(8), Nele Knaps (2), Romy Schmidtkunz (8), Lena Sachowski (2), Alex Witte (12/ 2 Dreier), Greta Breuker, Maya Backhove (4), Maya Scholz (8), Paula Figge

Erica Hayes & Julia Spiegel

Facebook Like