Jugend vs Erfahrung

Teilen
Landesliga
Spielbericht

TSV Hagen 2 – Boele Kabel

Endstand: 43:62
Halbzeit: 14:33

Nach einer Verletzung von Elsa Bönicke, gute Besserung von hier aus, gingen gerade einmal 6 Spielerinnen in die Partie. Aufgrund noch nicht erteilter Spielberechtigung und Klassenfahrt, war diesmal leider nur ein kleines Team am Start. Toni Fritz bewies ihre gute Ausdauer. Nach 40 gespielten Minuten in der WNBL, stellte sie sich mit rund 30 Minuten, noch mal in den Dienst der Mannschaft. Danke dafür.

Das Spiel ist schnell erzählt. Boele als erfahrenes Team setzte seine Grössenvorteile im Halbfeldspiel geschickt ein und der TSV Hagen konnte nicht konstant Druck über das ganze Feld machen. Die 2:3 Zone setzte das junge Hagener Team vor einige Probleme, die sich aber im Laufe der Saison minimieren werden.


Für den TSV spielten:

Klai 11, Fritz, P. 10,Queisler 8, Danzebrink 7, Fritz, A. 4 und Puchold 3

Facebook Like