Überraschende Niederlage gegen BG Bonn

Teilen
NRW-Liga U13w (Spieltag 02)
Spielbericht

BG Bonn – TSV Hagen U13-1

Endstand: 71:67
Halbzeit: 41:36

Die als Favoriten ins Spiel gegangenen Mädchen des TSV konnten die körperliche
Überlegenheit der Gastgeber (3 Mädchen über 1,75m) nicht wettmachen. Nach einem völlig verschlafenem 1. Viertel (26:12) kämpften sich die Mädchen bis zur Halbzeit wieder auf 5 Punkte heran.

Im 4. Viertel gelang noch einmal der Ausgleich zum 55:55. Aber dann wurden viele Freiwurfchancen vergeben (21:6) und die Reboundüberlegenheit wurde wieder deutlich sichtbar. Die großen Spielerinnen des Gegners erzielten allein 54 Punkte. Beim 67:65 kurz vor Schluss hatten die Mädchen noch kleine Chancen, konnten diese aber nicht nutzen.
Das knappe Endresultat gibt aber Mut für das Rückspiel.


Für den TSV spielten:

R. Roespel, B. Schmidtkunz (4), J. Krüsmann, J. Graf (4), P. Thurn (12), J. Feiertag (2), M. Ktendou (2), L. Krüsmann (1), L. Vorkäufer (16), K. Krause (10), B. Schmidt, K. Scheller (16)

Peter Krüsmann

Facebook Like