Höchster Saisonsieg für U11-2

Teilen
JRL U11w (Platzierungsrunde)
Spielbericht

TSV Hagen U11-2 – BG Bonn

Endstand: 77:25
Halbzeit: 34:17

Die TSV Mädels starteten in das Rückspiel der Platzierungsrunde selbstbewusst gegen die 2. Mannschaft der BG Bonn. Wie schon im Hinspiel, dass der TSV deutlich gewonnen hatte, waren die Gäste in allen Belangen unterlegen.

Von Beginn an wurden die in der Verteidigung gewonnen Bälle schnell nach vorne gespielt. Die Mädels wussten mit vielen klugen Pässen und schön herausgespielten Korblegern zu gefallen (1. Viertel 18-6).

Vor der Halbzeit agierten die U11-2 unter dem eigenen Korb etwas nachlässig und ließ einige einfache Körbe zu (2. Viertel 16-11). Die Bonnerinnen fanden im Laufe der 2. Halbzeit immer weniger den Weg zum Korb. Glücklicherweise trafen die Gastgeberinnen während des gesamten Spiels fast alle Korbwürfe, sodass ihr Vorsprung stetig anstieg (3. / 4. Viertel 21-5 / 22-3).

Julia Spiegel und ihre neue Co-Trainerin Pauline Grunert konnten alle 12 Spielerinnen teilweise im 5er Block durchwechseln, sodass alle ausgeglichen am Erfolg beteiligt waren. Besonders Rike Schlüter (17 Punkte) und Jolina dos Santos (19 Punkte) stachen hier aus einer geschlossenen Mannschaftsleitung besonders hervor.


Für den TSV spielten:

Paula Grünhage (6), Rike Schlüter (17), Bo Pauli, Romy Schmidtkunz (6), Lena Shachowski (6), Hiba Moussaoui (6), Nikoleta Papadopoulou (2), Maya Backhove (4), Maya Scholz (6), Jolina dos Santos (19), Nele Knaps und Paula Figge (5)

Lutz Grünhage
Sandra Kroppach

Facebook Like