RLD Vorbericht: Tabellennachbar aus Wuppertal zu Gast

Teilen

Ein wegweisendes Spiel haben die Regionalliga Damen des TSV in der Öwen-Witt Halle (Samstag 18 Uhr) vor sich. Man erwartet den Tabellennachbarn aus Wuppertal der ebenso wie der TSV 2 Siege in der bisherigen Saison einfahren konnte. Mit einem Sieg können die Damen erstmalig in dieser Saison die Abstiegsränge verlassen. „Wir befinden uns im Aufwind und haben nicht vor, vor Weihnachten noch Punkte liegen zu lassen. Uns erwartet ein schweres Spiel, das uns sicher alles abverlangen wird – doch nehmen wir jeden Kampf an und wollen uns weiter für gute Leistungen belohnen“, blicken die Coaches Schumann und Höhn voraus. Einzig Stina Puchhold wird den Damen aufgrund einer Knochenhautentzündung fehlen.

Fabian Schumann

Facebook Like