RLD Vorbericht: Wegweiser in Hürth

Teilen

Mit Caterina Schneider, Jasmina Hujic, Laura Eicken, Teo Maksic und Aki Danzebrink fallen gleich fünf Spielerinnen der TSV Mannschaft für das Auswärtsspiel in Hürth am Samstag um 20 Uhr aus. Nichts desto trotz wollen die Damen dieses wegweisende Spiel für sich entscheiden und endlich den ersten Saisonsieg einfahren. Dabei trifft man auf eine Hürther Mannschaft die bisher einen Sieg (ggn. Wuppertal) einfahren konnte und auf dem vorletzten Tabellenplatz rangiert. Mit einem Sieg kann der TSV also die rote Laterne abgeben, muss jedoch an die gute Leistung aus dem letzten Pokalspiel anknüpfen. Vor allem eine gute defensiv Arbeit wird dafür nötig sein. In den vergangenen Spielfreien Wochen war man zwar nicht immer vollzählig beim Training, doch konnte gut und intensiv trainiert werden.

Fabian Schumann

Facebook Like