WNBL Vorbericht: Hagen trifft auf Herne

Teilen

Am kommenden Sonntag tritt der TSV zu seinem ersten Auswärtsspiel in der WNBL an. Nach 3 Niederlagen treffen die U17 Mädchen auf Herne, die 2 Siege und eine knappe Niederlage zu verzeichnen haben.

Herne gilt als einer der Favoriten in der Liga und hat eine interessante Team Konstellation vorzuweisen. Mit Jenny Strozyk und Seraphina Asuamah-Kofoh sind zwei DBB bekannte Namen im Herner Team vertreten.

Herne wird seine Stärken ausspielen und wir wollen dagegen halten. Wir können gegen Herne befreit aufspielen und wollen das gelernte aus den letzten Spielen umsetzten und uns wieder einen Schritt verbessern. Ausserdem wird Jill Tolksdorf ihr erstes WNBL Spiel bestreiten.

Laura Eicken

Facebook Like