Knappe Niederlage für die U13

Teilen
U13/1 NRW-Liga (Spieltag 07)
Spielbericht U13/1

 

TSV Hagen 1860 – ASC 09 Dortmund

 

Endstand: 38:42
Halbzeit: 19:27

 

Eine wirklich knappe Niederlage musste das U13 Team heute einstecken. Das Spiel begann und verlief auch im weiteren Verlauf sehr ausgeglichen. Beide Teams spielten eine aggressive Mann-Mann-Verteidigung über das ganze Feld. Viele Ballverluste auf Hagener Seite ließen die Dortmunder Spielerinnen immer wieder zu einfachen Punkten kommen. Durch gutes Zusammenspiel auf Hagener Seite konnte dies jedoch zunächst kompensiert werden. Das erste Viertel wurde somit mit 2 Punkten gewonnen.

Im zweiten Viertel kam ein Bruch in das Hagenerspiel. Eine zu langsame Reaktion in der Defense und vergebene Korbchancen verhinderten die Fortsetzung einer Führung. Dortmund wusste diese Chance zu nutzen und setzte sich so bis zur Halbzeit mit 8 Punkten ab.

Das dritte Viertel startete wieder konzentrierter. Eine gute Reboundarbeit, bei der besonders Julia Müller auffiel, erlaubte uns immer wieder zweite und dritte Wurfchancen, die dann glücklicherweise auch endlich ihr Ziel fanden!

Das vierte Viertel gestaltete sich ähnlich. Mit viel Wille und Einsatz wurde um jeden Ball gekämpft. Es gestaltete sich ein sehr hektisches Spiel, daraus resultierten Unkonzentriertheit auf beiden Seiten. In der 34. Minute schafften wir es noch einmal auszugleichen. Dortmund agierte die letzten Minuten jedoch ruhiger und sicherer im Abschluss, wodurch ein Sieg auf Hagener Seite verhindert wurde.

Insgesamt haben die Mädels gut gearbeitet. Die Aufstellung gegen die Presseverteidigung hat heute schon deutlich sicherer funktioniert. Jedoch sind einige Laufwege in der Offense, als auch in der Defense noch etwas zu unkontinuierlich abrufbar.


Für den TSV spielten:

Grünhage, P.(4), Langermann,L.(4), Schmitt, C.(0), Schmidtkunz, R. (2), Shachowski, L. (6), Hagedorn H. (6),Ladage, L.(2), Backhove, M. (0), Müller, J.-A. (8), Papadopoulou, N.(2), Sengül, A. (4), Radtke, J.(0)

Annika Danzebrink & Sarah Lückenotte

Facebook Like