Pflichtsieg für den TSV

Teilen
U15/2 Jugendregionalliga (Spieltag 07)
Spielbericht U15/2

 

BG Kaarst-Büttgen – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 21:100
Viertelergebnisse: 3:27/8:20/6:23/4:30

 

BG Kaarst-Büttgen - U15/2Das Spiel war ab den ersten Minuten entschieden. Der TSV ging mit einem 23:0 Lauf in Führung bis in der achten Minute beim BG Kaarst-Büttgen die ersten Punkte fielen. Besonders im ersten Viertel war es Meli Misic die hier ihre offense Stärke zeigte und 15 ihrer 29 Punkte erzielte. Man gewann das erste Viertel mit 3:27. Jeder konnte sich an diesem Samstag beweisen, sowohl in der Offense als auch in der Defense.

BG Kaarst-Büttgen - U15/2Im zweiten Viertel drehte Celine Kretschmer auf und sorgte mit unzähligen Steals für einfache Punkte für den TSV. Zum Ende des zweiten Viertels wurde in der Defense nachgelassen und zu viele einfache Korbleger liegen gelassen. Trotzdem gewann man dieses Viertel mit 8:20. Ein Sonderlob kann sich Lisa Düllmann abholen, die eine souveräne Defense auf das Feld brachte und BG Kaarst-Büttgen - U15/2so eine große Stütze für ihr Team war.

In den letzten Vierteln fand man zu gewohnter Stärke zurück und gewann das dritte Viertel mit 6:23 und das vierte Viertel mit 4:30. Jule Krüsmann verwandelte nach Ablauf der Spielzeit einen ihrer Freiwürfe und machte mit dem hundertsten Punkt den Sieg perfekt.


Für den TSV spielten:

Düllmann (9), Schlütter (6), Woelke (9), Misic (29), Dos Santos (2), Lubrich, Kretschmer (29), Krüsmann,L. (5), Krüsmann, J. (11)

Nina Schnietz

Hier gibt es Fotos zum Spiel

Facebook Like