RLD Vorbericht: TSV zu Gast beim Tabellenführer

Teilen

Am 3. Spieltag wird es schwer für die TSV Damen – mit Opladen wartet der ungeschlagene Spitzenreiter, der Rhöndorf und Iserlohn mit jeweils 20 Punkten schlagen konnte. Nicht nur durch die Bank ist der Vorjahresmeister tief besetzt, auch der Einsatz einiger Spielerinnen aus der 2. Bundesligamannschaft machen das Team stark.

Beim TSV kehren mit Sophia Mücke und Kathrin Schlatt zwei wichtige stützen zurück ins Team. „Mutig aufspielen, stark verteidigen und sehen was dann möglich ist,“ ist die Devise der Coaches die mit ihrem Team, Opladen natürlich mehr als nur ärgern wollen.

Fabian Schumann

Facebook Like