Unkonzentriert zum Sieg

Teilen
U15/2 Jugendregionalliga (Spieltag 05)
Spielbericht U15/2

 

VfL AstroStars Bochum 2 – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 32:69
Viertelergebnisse: 4:24/11:15/13:15/4:15

 

VfL AstroStars Bochum 2 - U15/2Am Samstag ging es zum Gegner nach Bochum. Das erste Viertel verlief wie erwartet. Es wurde gut gedoppelt und unter den Körben gut gekämpft, sodass man dieses Viertel 4:24 gewann. Hier zeigte vor allem Meli Misic ihr offense Stärken.

Im zweiten Viertel ging dann die Unkonzentriertheit los. Es wurden unzählige Fehlpässe gespielt und in der Presse wurde vorne nicht ordentlich verteidigt, sodass der Gegner zu einfachen Punkten kam. Dieses Viertel gewann man mit 11:15.

VfL AstroStars Bochum 2 - U15/2Am Anfang der zweiten Hälfte wurde der TSV nicht konzentrierter, man spielte weiter Fehlpässe und arbeitete jetzt auch nicht mehr richtig unter den Körben. Was dazu führte das man das dritte Viertel nur mit zwei Punkten gewann.

Im letzten Viertel fuhr der TSV langsam wieder in die richtige Spur. Hier waren es vor allem Mailin, Celine und Rike die ihr Team mitzogen und um jeden Ball kämpften, sodass man das letzte Viertel mit 4:15 gewann.

VfL AstroStars Bochum 2 - U15/2Fazit: Wir haben zwar gewonnen, trotzdem sollten wir weiter dran arbeiten in jeder Aktion konzentrierter zu spielen und einfache Punkte sicher zu Verwandeln.
Ein besonderes Lob konnte sich an diesem Samstag Mailin abholen, die sowohl in der Offense als auch in der Defense eine starke Leistung zeigte.


Für den TSV spielten:

Düllmann, L. (2), Schlüter, F. (6), Woelke, S. (8), Bielefeld, A. (4), Dos Santos, J. (8), Misic, M. (10), Matthies, M. (14), Lubrich, S. (2), Kretschmer, C. (15)

Nina Schnietz

Hier gibt es Fotos zum Spiel

Facebook Like