Vorbericht RLD: Tabellenführer zu Gast in der Öwen Witt Halle

Teilen

Mit dem BBZ Opladen 2 erwarten die TSV Damen einen starken Gegner, der erst einmal in dieser Saison das Feld als Verlierer verließ. Das ausgeglichene Team konnte stets souverän gewinnen und wird dem TSV, der mitten im Abstiegskampf steckt, sicher nicht die Punkte schenken.

Für die Hagenerinnen, die ohne Nina Schnietz (familiäre Gründe) auskommen müssen, gilt es wieder einmal, eine starke defensive Leistung zu bringen und vor allem im Rebounding gut zu arbeiten.

Die Coaches hoffen in diesem Spiel auf eine konstante Leistung ihrer Spielerinnen. Zuletzt konnte man immer mindestens 3 Viertel überzeugen, verlor aber immer ein Viertel äußerst deutlich.
„Auch wenn es gegen den Spitzenreiter geht, wollen wir versuchen zu gewinnen. Für uns zählt jeder Punkt, denn wir können uns nicht auf Niederlagen der Konkurrenz verlassen“, sind sich beide Trainer sicher.

Fabian Schumann

Facebook Like