Klare Niederlage am Sonntagnachmittag

Teilen
U13/2 Jugendregionalliga (Spieltag 15)
Spielbericht U13/2

 

TSV Hagen 1860 – Osterather TV 2

 

Endstand: 40:66
Halbzeit: 12:31

 

Am Sonntag traf das TSV Team auf das Team aus Meerbusch. Völlig unterbesetzt und angeschlagen war das Ziel trotzdem der Sieg, doch dies wurde leider völlig verfehlt.

Ganz anders als im Hinspiel starteten die Mädels total unkonzentriert ins Spiel. Einen Korb nach dem nächsten musste man sich auf gegnerischer Seite angucken. Keinerlei Ansatz einer Defense war zu sehen. Auch kam es aufgrund von schlechtem Ballhanding zu vielen Ballverlusten. Somit stand es nach den ersten 10 Minuten schon 18 zu 6 für die Gegner.

Im zweiten Viertel hat sich leider nicht viel geändert. In der Offense herrschte weiterhin das Problem sich weit aufzustellen, weshalb immer wieder in dieselbe Ecke gedribbelt wurde. Doch hier zeigten wir erste gute Ansätze in der Defense, weswegen wir unsere Gegner in diesem Viertel auch bei 13 Punkten halten konnten.

Nach der Halbzeit sind wir endlich ein wenig aufgewacht und konnten nun auch in der Offense gut zusammenspielen. Die TSV-Mädels nutzten nun die ganze weite und machten das Spiel schnell. Einfaches Pass and Cut gelangen uns nun. Doch dadurch ließ unsere Defense leider nach, welches es uns nun unmöglich machte dieses Spiel noch umzudrehen.

Im letzten und gleichzeitig besten Viertel wachten die Mädels endlich komplett auf. Es wurde um den Ball gekämpft und dies zeigte sich sowohl in der Offense, als auch in der Defense. Die Ansage des Coaches war es, nochmal zu zeigen was das Team kann, was auch gut umgesetzt wurde und weshalb wir dieses Viertel auch für uns entscheiden konnten.

Fazit des Spiels:
Das Team musste leider unterbesetzt und angeschlagen antreten, doch dies kann nicht die Entschuldigung für solch eine miserable Leistung sein. Die Mädels waren in der ersten Halbzeit nicht anwesend, was schließlich der Grund für diese zu rechte Niederlage war.


Für den TSV spielten:

Voigt, C. (0); Jüng, Z. (8); Breucker, G. (8); Figge, P. (10); Visarius, L. (14); Köster, A. K. (0); Perlick, E. (0); Knaps, N. (0)

Samer Uso

Facebook Like