Rückrunde beginnt mit einem Sieg

Teilen
U17/2 Jugendregionalliga (Spieltag 12)
Spielbericht U17/2

 

TSV Hagen 1860 – TuS Hilden

 

Endstand: 92:26
Halbzeit: 43:19

 

Hagen startete gut ins erste Viertel und konnte sich nach 4 min. schon auf 10:0 absetzten. Hilden hatte anfangs einige Probleme gegen die Mann Mann Verteidigung der Hagenerinnen, doch der 10 Punktevorsprung blieb.

Im zweiten Viertel agierten die Mädels von Volme in der Verteidigung und im Angriff noch wacher und konnten mit einem 18:0 run schon recht früh für klare Verhältnisse sorgen.
So ging es mit einer deutlichen Führung 43:19 in die Halbzeitpause.

Bisher war es fast immer so, dass man sich nach der Pause in den letzten Spielen nicht konzentriert ins Spiel zurückfand.
Doch diesmal war es anders, es wurde weiter gut Verteidigt und immer wieder über Schnellangriffe abgeschlossen. In der Verteidigung gestattet man den Gästen gerade mal einen mageren Punkt.

So war es am Ende eine deutliche und gute Vorstellung der U17 am heutigen Sonntag.


Für den TSV spielten:

Feiertag, J. (5); Paul, A. (6); Cramer, C. (16); Rosenbaum, J. (16); Tolksdorf, J. (17); Eicker, L. (7); Nikolaidu, A. (6); Pfeiffer, J. (4); Weihs, C. (0); Röspel, R. (15)

Christian Herbst

Facebook Like