U10 zwei Spieltage vor Schluss Kreismeister

Teilen
U10 Kreisliga Hagen (Spieltag 11)
Spielbericht U10

 

TSV Hagen 1860 2 – SG VFK Boele-Kabel 2

 

Endstand: 64:20
Halbzeit: 29:8

 

Zwei Spieltage vor Schluss sind die jungen TSV Mädels nicht mehr von Platz 1 zu verdrängen und sichern sich somit vorzeitig den Kreismeistertitel in der U10.

Am heutigen Spieltag standen zum ersten Mal die beiden Nachwuchs Trainerinnen Carlotta und Jolina an der Seitenlinie und coachten die U10 zu ihrem siebten Sieg im siebten Spiel.

In der Verteidigung stand der TSV schon wie in den letzten Spielen sehr sicher, doch im Angriff ließ man viel zu oft einfache Chancen ungenutzt. Doch trotz der zahlreich vergebenen Chancen ging die erste Halbzeit mit 29:8 an das TSV Team.

Nach einer kleinen Ansprache in der Halbzeitpause, legten die U10 Mädels dann doch noch einmal etwas zu und trafen nun ihre Korbleger und Würfe wieder hochprozentiger. Somit konnte dieses Viertel dann deutlich mit 23:2 gewonnen werden.

Im letzten Spielabschnitt rotierte man dann noch einmal viel durch und probierte dann auch unterschiedlichste Konstellationen auf dem Spielfeld aus. Das nutzen dann die Boeler um das letzte Viertel ausgeglichen zu gestalten.


Für den TSV spielten:

Lara, Shahinaz, Stina, Hannah A., Alina, Josephine, Anna-Lea, Laura, Lina, Marysol, Sophia, Julia

Christian Herbst

Facebook Like