Schöne Sommerferien

IMG_0719Nach einer langen Saison kommt nun die Erholung. Der Vorstand wünscht allen Spielerinnen, Trainerinnen und Trainern sowie allen Eltern und Familienangehörigen eine schöne, erholsame Urlaubszeit.

Am 09. September 2017 beginnt ab 10 Uhr die neue Saison mit der Saisoneröffnung und des damit standesgemäßen Fotoshootings. Bitte merkt euch diesen Termin vor.

Geplant sind einige Trainingseinheiten in den Sommerferien. Die Trainer geben euch die Zeiten bekannt.

Auch die Homepage geht für einige Zeit in die Sommerferien und wird für die neue Saison vorbereitet.

Thomas Lubrich

Die Ruhr Games als Abschlussturnier mit dem 4. Platz absolviert

Ruhr Games 2017
U16 bei den Ruhr Games 2017
Bei den Ruhr Games am 16. und 17. Juni stand man in der Kategorie U16 weiblich 2 Teams aus Recklinghausen und einem Team aus Litauen gegenüber.

Gestartet ist man gegen Recklinghausen 1. In den ersten 5 Minuten sah das Spiel noch recht ausgeglichen aus bis man dann leider einbrach und nicht annähernd die Leistung aus der Saison aufs Feld bringen konnte, die man erwartete. Auch das 2. Spiel gegen Recklinghausen 2 nahm den selben Spielverlauf an. „Die Ruhr Games als Abschlussturnier mit dem 4. Platz absolviert“ weiterlesen

U18 belegt Platz 4 bei den Ruhr Games

Ruhr Games 2017
U18 bei den Ruhr Games 2017
Bei den Ruhr Games am 16. und 17. Juni belegte die U18 den 4. Platz. Nach zwei Niederlagen in den Gruppenspielen gegen Metropol Girls und Diddeleng Luxemburg konnte man am Ende des ersten Tages noch einen Sieg gegen Rheinstars Ladies Hürth einfahren. So ging es auf Platz 3 nach den Gruppenspielen liegend in die Finalrunde.

Am Samstag sollte sich in der Finalrunde beim Spiel um Platz 3 das Vorabendspiel wiederholen. Da die Rheinstars „U18 belegt Platz 4 bei den Ruhr Games“ weiterlesen

Der TSV startet heute auch bei den Ruhr Games

IMG_0694

Auch für den TSV beginnen heute die Ruhr Games 2017. Die U16 spielt heute in der THG- Halle ab 12 Uhr. Für die U12 beginnen die Spiele ebenfalls um 12 Uhr in der Rundsporthalle Haspe. Die Finalrunden finden morgen statt.

Hier der Spielplan an der U16:

SpielTagDatumUhrzeitHeimmannschaftGastmannschaftHalleErgebnis
1
Fr. 16.06.2017 12:00TSV Hagen 1860Metropol Girls 1SH des Theodor-Heuss-Gymnasiums24:60
2
Fr. 16.06.2017 13:00 Metropol Girls 2Panevezys LitauenSH des Theodor-Heuss-Gymnasiums27:62
3
Fr. 16.06.2017 14:00TSV Hagen 1860 Metropol Girls 2SH des Theodor-Heuss-Gymnasiums21:51
4
Fr. 16.06.2017 15:00Metropol Girls 1Panevezys LitauenSH des Theodor-Heuss-Gymnasiums30:55
5
Fr. 16.06.2017 16:00TSV Hagen 1860Panevezys LitauenSH des Theodor-Heuss-Gymnasiums34:38
6
Fr. 16.06.201717:00Metropol Girls 1 Metropol Girls 2SH des Theodor-Heuss-Gymnasiums45:41
34
Sa. 17.06.2017 11:00 Metropol Girls 1TSV Hagen 1860SH des Theodor-Heuss-Gymnasiums48:17
12
Sa. 17.06.2017 14:00Panevezys Litauen Metropol Girls 2ARENA am ISCHELAND49:34

und der Spielplan der U18:

SpielTagDatumUhrzeitHeimmannschaftGastmannschaftHalleErgebnis
1
Fr. 16.06.2017 12:00 Metropol GirlsTSV Hagen 1860Rundsporthalle Haspe 40:32
4
Fr. 16.06.2017 13:00Rheinstars Ladies HürthDiddeleng LuxemburgRundsporthalle Haspe37:65
2
Fr. 16.06.2017 14:00 Metropol GirlsRheinstars Ladies HürthRundsporthalle Haspe 47:38
5
Fr. 16.06.2017 15:00TSV Hagen 1860Diddeleng LuxemburgRundsporthalle Haspe 17:43
3
Fr. 16.06.2017 16:00Metropol GirlsDiddeleng LuxemburgRundsporthalle Haspe 31:45
6
Fr. 16.06.201717:00TSV Hagen 1860 Rheinstars Ladies HürthRundsporthalle Haspe 42:34
34
Sa. 17.06.2017 12:00 TSV Hagen 1860 Rheinstars Ladies HürthSH des Theodor-Heuss-Gymnasiums25:44
12
Sa. 17.06.2017 15:00Diddeleng Luxemburg Metropol GirlsARENA am ISCHELAND33:17

UPDATE: Spielpaarungen für die Ruhrgames 2017 wurden angepasst

IMG_0693Die Spielpaarungen für die U16 und U18 bei den Ruhrgames wurden noch einmal angepasst, die Regeln sind gleich geblieben. Gespielt wird jeweils 2×10 min. gestoppt; 1 Auszeit pro Halbzeit; 5 min. Pause zwischen den Spielen; 4 Foul Grenze, danach Freiwürfe.

 
Die U16 spielt folgende Spiele:

SpielTagDatumUhrzeitHeimmannschaftGastmannschaftHalle
1
Fr. 16.06.2017 12:00TSV Hagen 1860Metropol Girls 1SH des Theodor-Heuss-Gymnasiums
3
Fr. 16.06.2017 14:00TSV Hagen 1860 Metropol Girls 2SH des Theodor-Heuss-Gymnasiums
5
Fr. 16.06.2017 16:00TSV Hagen 1860Panevezys LitauenSH des Theodor-Heuss-Gymnasiums
34
Sa. 17.06.2017 11:00 3.4.SH des Theodor-Heuss-Gymnasiums
12
Sa. 17.06.2017 14:001.2.ARENA am ISCHELAND
 
Die U18 spielt folgende Spiele:
SpielTagDatumUhrzeitHeimmannschaftGastmannschaftHalle
1
Fr. 16.06.2017 12:00 Metropol GirlsTSV Hagen 1860Rundsporthalle Haspe
5
Fr. 16.06.2017 15:00TSV Hagen 1860Diddeleng LuxemburgRundsporthalle Haspe
6
Fr. 16.06.201717:00TSV Hagen 1860 Rheinstars Ladies HürthRundsporthalle Haspe
34
Sa. 17.06.2017 12:00 3.4.SH des Theodor-Heuss-Gymnasiums
12
Sa. 17.06.2017 15:001.2.ARENA am ISCHELAND

Offene Halle für die Regionalliga-Damenmannschaft 2017/2018

Vom 03.05. – 31.05.2017 bietet die Regionalligamannschaft des TSV Hagen 1860 interessierten Spielerinnen die Möglichkeit einer „offenen Halle“. Spielerinnen mit mindestens Landesliga/WNBL-Erfahrung sind herzlich eingeladen an Trainingseinheiten teilzunehmen, die jeweils Mittwochs von 19:00 Uhr – 20:30 Uhr, sowie Freitags 19:15 Uhr – 20:30 Uhr (beides Sporthalle Altenhagen, Berghofstraße 5, 58097 Hagen) stattfinden. Bei Interesse in der kommenden Saison in der Regionalliga zu spielen steht Trainer Fabian Schumann hierzu gerne bei Fragen bereit (schumann@tsv1860-basket.de).

Zoe Perlick ist im Perspektivkader

IMG_0174Vergangenes Wochenende wurde in Heidelberg das Finalturnier von „Talente mit Perspektive“ 2017 ausgetragen, ein Nachwuchssichtungsprojekt des Deutschen Basketball Bundes und der ING-DiBa. Hier wurde Zoe Perlick für den Perspektivkader nominiert.

Der Perspektivkader wird eingeladen und trifft während eines Lehrgangs vom 4. bis 6. August 2017 in Erfurt die Herren-Nationalmannschaft und besucht dort ebenfalls das Länderspiel Deutschland-Belgien in der Messehalle Erfurt. „Zoe Perlick ist im Perspektivkader“ weiterlesen

Finalturnier von Talente mit Perspektive 2017 in Heidelberg mit Zoe Perlick und Jill Kortenacker

IMG_0569Für 96 Basketballtalente aus ganz Deutschland wird es am 22. und 23. April spannend. An diesem Wochenende dürfen sich die besten Nachwuchsbasketballerinnen und -basketballer der Jahrgänge 2003 bzw. 2004 beim Finalturnier von „Talente mit Perspektive“ erneut messen und vor zahlreichen Zuschauern und den DBB-Jugendbundestrainern ihr Können unter Beweis stellen.

Mit dabei sind Zoe Perlick und Jill Kortenacker von der U15/1 und der WNBL Mannschaft. Der TSV drückt den beiden beide Daumen und wünscht ihnen viel Spaß.

Hier geht es zum DBB-Artikel.

Talente mit Perspektive: Nachbericht zum Vorturnier

IMG_0569Am vergangenen Wochenende fanden die ersten Sichtungsturniere für „Talente mit Perspektive“ 2017 statt. Jill Kortenacker und Zoe Perlick haben sich, wie schon berichtet, für die Finalrunde in Heidelberg qualifiziert.

Hier gibt es die Nachberichte zum Vorturnier von „Talente mit Perspektive“.

Weitere Infos zum Projekt finden ihr auch auf http://www.talente-mit-perspektive.de.

Talente mit Perspektive: Zoe und Jill sind im Finalturnier in Heidelberg

Zoe_Perlick_OS1Jill_Kortenacker_OS2

Zoe Perlick und Jill Kortenacker haben das Vorturnier in Osnabrück überstanden und haben sich für das Abschlußturnier mit 22 anderen Mädchen aus ganz Deutschland am 21.04. – 23.04.2017 in Heidelberg qualifiziert. In Heidelberg werden die Bundestrainer dann den ING-DiBa Perspektivkader 2017 nominieren.

Zu dieser überragenden Leistung gratuliert der TSV recht herzlich und hofft auf einen schönen Abschluß mit Spaß und Erfolg in Heidelberg.