Erfolgreicher Saisonabschluss

KL U15w (Spieltag 14)
Spielbericht

TV Hörde – TSV Hagen U15-3

Endstand: 37:84
Halbzeit: 17:38

Das letzte Saisonspiel stand für die U15-3 schon am vergangenen Wochenende an. Es ging vor allem darum einen letzten Sieg einzufahren, um die Saison erfolgreich abschließen zu können, und für die kommende noch viel Selbstsicherheit zu erlangen.
Die Hagenerinnen starteten von Anfang an gut in die Partie und setzten die Vorgaben vor allem in der Defense sicher um. So stand es bereits nach sieben Minuten Spielzeit 16:5 aus Hagener Sicht. Einzig und allein die Foulbelastung war ein kleines Problem, doch auch die daraus resultierenden Freiwürfe wurden vom Gastgeber eher selten versenkt. „Erfolgreicher Saisonabschluss“ weiterlesen

Leichtes Spiel gegen das geschwächte Team aus Lünen

Kreisliga U15w (Spieltag 13)
Spielbericht

TSV Hagen U15-3 – VfB Lünen

Endstand: 107:16
Halbzeit: 51:10

Am vergangenen Sonntag stand das letzte Heimspiel der U15-3 an. Schon das Hinspiel gegen Lünen konnte man mit 40 Punkten gewinnen. Ziel war es also, das mindestens genauso zu wiederholen. Der Anfang sah jedoch überhaupt nicht gut aus. Zu viele Ballverluste und das Wurfpech aus dem letzten Spiel schlich sich auch hier wieder ein.

Nach fünf Minuten fanden die TSV-Mädchen jedoch ihren Rhythmus und punkteten fast ungestört. So stand es zum Ende des Viertels 19: 8 für Hagen. Noch war nichts gewonnen, doch die Mädchen starteten nach der kurzen Viertelpause wieder konzentriert und zogen zum Korb. Bei einem Stand von 28: 8 kam es jedoch, durch hohe Foulbelastung zum Ausscheiden einer Lüner Spielerin. Das Team das ohnehin nur zu fünft angereist war, war jetzt so geschwächt, dass ihnen nur noch ein einzelner Korb im ganzen Viertel gelang. „Leichtes Spiel gegen das geschwächte Team aus Lünen“ weiterlesen

Schlechte Wurfquote sorgt für Niederlage

Kreisliga U15w (Spieltag 12)
Spielbericht

 

Schwerter TS – TSV Hagen U15-3

 

Endstand: 33:21
Halbzeit: 13:15

 

Eigentlich sollte es einen weiteren Sieg für die U15-3 des TSV geben, um dem ersten Tabellenplatz wieder ein Stück näher zu kommen. Doch was dann auf das Feld gebracht wurde war wenig meisterlich.
Im ersten Viertel nahmen sich beide Mannschaften wenig, die Offense war auf beiden Seiten des Feldes sehr schlecht (5:7 zum Ende des ersten Viertels). „Schlechte Wurfquote sorgt für Niederlage“ weiterlesen

Rückkehr zur alten Form?

Kreisliga U15w (Spieltag 11)
Spielbericht

 

Boele-Kabel – TSV Hagen U15-3

 

Endstand: 39:47
Halbzeit: 16:29

 

Zu einer wirklich ungewöhnlichen Zeit, trat die U15-3 am Mittwoch gegen Boele-Kabel an. Zu Beginn gestaltete sich das Spiel denkbar eng. Die TSVlerinnen spielten zu hektisch und vergaben viele leichte Pässe und damit auch Punkte. Die Mädchen ließen sich etwas einschüchtern von der Vielzahl der Gegner, konnten die Hagenerinnen doch aufgrund der Spielzeit nur zu siebt antreten, während die Boeler aus dem vollen Kader schöpfen konnten.

So ging es im ersten Viertel eng her, bis die Mädchen dann mit Beginn des zweiten Viertels den Turbo zünden konnten. Man war sicher in der Defense und bestrafte jeden Fehler der Gastgeberinnen. Hier war es vor allem Theresa, die sich immer wieder mit vollem Einsatz die Bälle erkämpfte und im gegnerischen Korb versenken konnte. Doch auch alle anderen Mädchen gaben in diesem Spielabschnitt alles und ließen den Boelern nur wenige Chancen, einziges Problem waren, wie im gesamten Spiel, die Fouls. Trotz dessen konnte man mit einer soliden 13-Punkte Führung in die Halbzeit gehen. „Rückkehr zur alten Form?“ weiterlesen

Katastrophales Spiel zum Jahresabschluss

Kreisliga U15w (Spieltag 10)
Spielbericht

TSV Hagen U15-3 – TV Hohenlimburg

Endstand: 35:36
Halbzeit: 19:15

Das schlechteste Spiel der bisherigen Saison lieferte die U15-3 am Samstag in heimischer Halle gegen den TV Hohenlimburg ab. Bereits zu Beginn zeigten die Mädchen dass sie nicht wach waren, verlegten einfache Korbleger und verloren viel zu oft den Ball. Doch noch war das Glück auf der Seite der Mädchen, denn den Gästen aus Hohenlimburg ging es ähnlich und so gestaltete sich das erste Viertel sehr ausgeglichen mit 9:7. „Katastrophales Spiel zum Jahresabschluss“ weiterlesen

Gut gekämpft doch trotzdem verloren

KL U15w (Spieltag 08)
Spielbericht

TSV Hagen U15-3 – BC Soest

Endstand: 50:71
Halbzeit: 24:30

Am Sonntag war es schon so weit, das Rückspiel gegen den BC Soest stand an. Die Stimmung im Team war zu Beginn sehr gut, konnte man den BC doch vor zwei Wochen noch eindeutig schlagen. Doch es wurde sofort klar, dass dieses Mal die Gegner körperlich deutlich überlegen waren. Mit viel zu viel Respekt startete man in das erste Viertel, zu oft wurden Würfe vergeben und Chancen durch zu weniges Passspiel nicht ausreichend genutzt. Sehr deutlich zeigte sich hier der Größenunterschied unter dem Brett, gelangten die Soester durch ihre größte Spielerin viel zu oft zu zweiten und dritten Chancen. „Gut gekämpft doch trotzdem verloren“ weiterlesen

U15-3 belohnt sich endlich selbst

Kreisliga U15w (Spieltag 01)
Spielbericht

BC Soest – TSV Hagen U15-3

Endstand: 33:69
Halbzeit: 19:36

Am vorherigen Wochenende standen für die U15-3 die letzten beiden Hinrundenspiele der Kreisliga statt. Durch ein verschobenes Spiel vom September trat man am Sonntag gegen den BC Soest an. Schon vor dem Spiel hatten die Mädchen genügend Respekt vorm Gegner, waren doch die voran gegangenen Spiele des BC sehr deutlich ausgefallen.

Jedoch standen den Hagenerinnen beim Betreten der Halle lediglich fünf Gegner gegenüber, diese Chance galt es zu nutzen. Mit einer sicheren Verteidigung und gutem Zusammenspiel wollte man die Gegner aus der Reserve locken. Dabei lag der Fokus darauf das Spiel besonders schnell zu gestalten, damit die dezimierten Soesterinnen schnell an die Grenzen ihrer Kondition gelangen. „U15-3 belohnt sich endlich selbst“ weiterlesen

Chance auf ersten Tabellenplatz verschenkt

Kreisliga U15w (Spieltag 05)
Spielbericht

TSV Hagen U15-3 – Schwerter TS

Endstand: 41:42
Halbzeit: 29:20

Am Sonntag galt es gegen den Tabellenvorletzten Schwerter TS den nächsten Sieg einzufahren. Am Anfang sah auch alles danach aus, denn man startete mit einem 6-0 Run in das Spiel. Die Spielerinnen standen sicher in der Defense und versuchten das Gelernte aus der vorangegangen Woche umzusetzen. Durch viele Steals konnte man bereits zur ersten Viertelpause mit sechs Punkten führen. Trotz kleiner Schwächen konnte man diese Führung auch im zweiten Viertel halten und zeitweise sogar ausbauen, und ging mit einem 29:20 motiviert in die Halbzeitpause. „Chance auf ersten Tabellenplatz verschenkt“ weiterlesen

Sieg im Hagener Stadtderby

KL U15w (Spieltag 04)
Spielbericht

TSV Hagen U15-3 – Boele-Kabel Basketball

Endstand: 52:43
Halbzeit: 28:17

Am Sonntag trat die U15 III in heimischer Halle gegen die Mädchen von Boele-Kabel an. Zum ersten Mal konnte die Trainerin aus dem vollen Kader schöpfen.
Die Mädchen begannen unkonzentriert und ließen sich durch eine starke Verteidigung leicht einschüchtern. Aufgrund mangelnder Trefferquote gestaltete sich das erste Viertel sehr ausgeglichen, keine der beiden Mannschaften konnte sich durchsetzen. „Sieg im Hagener Stadtderby“ weiterlesen

Erster Sieg für die neu formierte U15-3

Kreisliga U15w (Spieltag 03)
Spielbericht

TV Hohenlimburg – TSV Hagen U15-3

Endstand: 56:63

Am vergangenen Freitag war es endlich so weit. Die U15-3 hatte ihr erstes Saisonspiel in der neuen Teamzusammensetzung.

Für das erste Spiel hatte man sich nicht allzu viel vorgenommen, denn es war für einige der Mädchen das allererste Basketballspiel. Der Fokus sollte vor allem darauf liegen dass in den letzten Wochen gelernte umzusetzen und Spaß am Spielen zu haben. So startet man auch in die Partie. Die zahlreichen Zuschauer in Hohenlimburg sahen ein sehr ausgeglichenes Spiel, in dem sich zu keiner Zeit eine Mannschaft entscheidend absetzen konnte. Trotz sehr vieler Fehlwürfe und Fehlpässe hielten die TSV-Mädchen gut mit. So ging man mit einem 2-Punkte-Rückstand in die Halbzeit. „Erster Sieg für die neu formierte U15-3“ weiterlesen