Gute Verteidigung ermöglicht klaren Sieg

NRW-Liga U13w (Endrunde, 5)
Spielbericht

Mettmann – TSV Hagen U13-1

Endstand: 28:61
Halbzeit: 10:29

Die U 13-1 musste heute stark ersatzgeschwächt in das Spiel gegen Mettmann gehen. Allen war nicht klar ob es auch ohne 4 Stammspielerinnen zu erfolgreichen Aktionen kommen könnte.
Überraschend nahmen aber die restlichen Mädchen den Kampf an und zermürbten mit ihrer Verteidigung den Gegner. Sie ließen in der ersten Halbzeit nur 10 Punkte zu. Als dann alle Spielerinnen anfingen zu punkten war das Spiel entschieden. Aus einem vagen Spiel wurde durch Einsatz ein klarer Sieg.


Für den TSV spielten:

Roespel 4p., Schmidtkunz 2P., Graf 6P., Haxhani 12P., Danzebrink verletzt, Feiertag 4P., Ktenidou ., L. Krüsmann 4 P., Vorkäufer 13P., Krause verletzt, Scheller verletzt, Schmidt krank, J. Krüsmann 4P., Thurn 12P.

U-13 siegt überragend mit Ganzfeldpresse

NRW-Liga U13w
Spielbericht

TSV Hagen U13-1 – BG Duisburg West

Endstand: 108:47
Halbzeit: 59:25

In einem von den TSV Mädchen intensiv geführten 1. Drittel lagen die Gäste 37:9 zurück. Erstmals probierten die aggressiven und schnellen Mädchen und zwar alle 12 Spielerinnen die für sie neue Variante eine Presse mit vielen Doppelgelegenheiten im Spiel umzusetzen. „U-13 siegt überragend mit Ganzfeldpresse“ weiterlesen

U13-1 gegen BG Bonn deutlich überlegen

NRW-Liga U13w (Spieltag 3/Enderunde)
Spielbericht

TSV Hagen U13-1 – BG Bonn

Endstand: 122:16
Halbzeit: 64:9

Das Team von Peter Krüsmann und Paulina Fritz bleibt auch im dritten Spiel der westdeutschen Endrunde ungeschlagen. Die Mannschaft siegte souverän gegen eine personell geschwächte Mannschaft aus Bonn. Von Beginn an kaufte man den Bonner Mädchen mit einer Ganzfeldpresse den Schneid ab (21:4).Die Rheinländer erholten sich von diesem Schock nicht mehr und bei Halbzeit (64:9) war das Spiel schon längst endschieden. Das Endergebnis spiegelt die Überlegenheit der Hagener Talente deutlich wieder (122:19).

Alle 12 Spielerinnen hatten gleiche Spielanteile und haben sich gut in das Spiel eingebracht. Es deutet alles auf einen Zweikampf Hagen gegen Hürth um die Westdeutsche Meisterschaft hin. „U13-1 gegen BG Bonn deutlich überlegen“ weiterlesen

U13-1 mit guter Teamleistung im Defensivspiel

NRW-Liga U13w (Endrunde)
Spielbericht

Opladen – TSV Hagen U13-1

Endstand: 37:78
Halbzeit: 23:38

Nach dem sehr guten Auftakt in der Westdeutschen Endrunde im ersten Spiel gegen Mettmann 110:39 taten sich die aggressiv mit einer Presse auftretenden Mädchen des TSV im Verlauf des Spiels gegen Leverkusen Opladen schwer. Nach schneller Führung im ersten Viertel (21:5) lief in der glatten dunklen Halle nicht mehr viel. Reihenweise wurden Korbleger vergeben und der Gegner konnte das Spiel offener gestalten (26:14). In diesem zerfahrenen Spiel haben die Mädchen durch den Einsatz in der Defensive immer das Spiel unter Kontrolle behalten (Halbzeit 38:23) können. „U13-1 mit guter Teamleistung im Defensivspiel“ weiterlesen

U13-1 gewinnt solide

NRW-Liga U13w (Spieltag 08)
Spielbericht

BG Duisburg – TSV Hagen U13-1

Endstand: 53:95
Halbzeit: 22:50

Auch im letzten Spiel der NRW-Runde besiegten die U 13 Mädchen des TSV ihren Gegner klar mit 95:53 und beendeten die Vorrunde als beste Mannschaft.

Die Mädchen ließen sich durch die Härte und die verbalen Angriffe der Gegnerinnen nicht beeindrucken, spielten ihre Ganzfeldpresse und kamen so schon zur Halbzeit zu einem klaren Vorsprung. Beide Aufbauspielerinnen (Kaja Scheller 26 Punkte und Lea Vorkäufer 14 Punkte) hatten das Spiel immer im Griff. Obwohl wieder viele Korbleger verworfen wurden, holte man sich schnell den Ball wieder zurück und verwandelte im 2. oder 3. Versuch.
Alle Spieler waren mit hohen Spielanteilen im Einsatz und hatten ihre guten Momente in der Defense oder Offense.

„U13-1 gewinnt solide“ weiterlesen

Klarer Sieg im letzten Heimspiel

NRW-Liga U13w (Spieltag 07)
Spielbericht

TSV Hagen U13-1 – ART Düsseldorf

Endstand: 93:54
Halbzeit: 37:28

Die 14 Mädchen der U 13- 1 des TSV 1860 Hagen beherrschen ihre Gruppe immer mehr. Im letzten Heimspiel der Gruppenphase wurde der Dritte nach etwas verschlafenem Start doch deutlich bezwungen.

Die Mannschaft entpuppt sich immer mehr zu einer verschworenen Gemeinschaft, wo jede Spielerin für die andere einspringt. Alle versuchen zu jeder Zeit über das ganze Feld zu pressen. Jeder Gegner wurde bis jetzt durch dieses Teamwork zermürbt.

Obwohl die Mannschaft über 2 Auswahlspieler des Jahrgangs 2001 (Scheller und Danzebrink) verfügt und auch 3 Mädchen zum Auswahllehrgang des Jahrgangs 2002 geladen sind, ist der Zusammenhalt in dieser Mannschaft der Schlüssel zum Erfolg. Beide Coaches (Peter Krüsmann und Paulina Fritz) sind mit dem Einsatz und der Entwicklung dieser talentierten Mannschaft sehr zufrieden. „Klarer Sieg im letzten Heimspiel“ weiterlesen

Sieg im Spitzenspiel

NRW-Liga U13w
Spielbericht

TSV Hagen U13-1 – Mettmann Sport

Endstand: 98:26
Halbzeit: 34:14

Im Spitzenspiel der U13 NRW-Liga traten die Hagenerinnen am 07.12. in Mettmann an.
Mettmann musste im Hinspiel dieser Begegnung die bisher einzige Saisonniederlage einstecken, Hagen musste lediglich gegen Bonn einmal Punkte abgeben. Dementsprechend hoch war die Vorfreude und Spannung vor der Partie.

Zu Beginn musste allerdings direkt festgestellt werden, dass Mettmann nur mit 7 Spielerinnen antreten konnte, während Hagen 11 einsatzfähige Mädchen zur Verfügung standen.
Von Beginn an lagen die Hagenerinnen in Führung, das erste Viertel gestaltete sich jedoch relativ ausgeglichen. Es wurde gut verteidigt, im Angriff jedoch gelang es einfach nicht, den Korb aus geringster Entfernung zu treffen. Durch 10 Punkte von Paula Thurn wurde dieses Viertel mit 16:9 gewonnen. Im zweiten Viertel gestatteten die Hagener Mädels dem Gegner nur 8 Punkte, man selbst fand hingegen besser ins Spiel. Somit konnte die Führung auf 20 Punkte (34:14) zur Halbzeit ausgebaut werden. „Sieg im Spitzenspiel“ weiterlesen

Überraschende Niederlage gegen BG Bonn

NRW-Liga U13w (Spieltag 02)
Spielbericht

BG Bonn – TSV Hagen U13-1

Endstand: 71:67
Halbzeit: 41:36

Die als Favoriten ins Spiel gegangenen Mädchen des TSV konnten die körperliche
Überlegenheit der Gastgeber (3 Mädchen über 1,75m) nicht wettmachen. Nach einem völlig verschlafenem 1. Viertel (26:12) kämpften sich die Mädchen bis zur Halbzeit wieder auf 5 Punkte heran. „Überraschende Niederlage gegen BG Bonn“ weiterlesen

Erstes Spiel – Erster Sieg

NRW-Liga U13w (Spieltag 01)
Spielbericht

TSV Hagen U13-1 – Mettmann-Sport

Endstand: 84:48
Halbzeit: 36:25

Ihr erstes Saisonspiel gewannen die Mädels der U13-1 mit 84:48 gegen Mettmann-Sport.
Trotz einiger Ausfälle von Spielerinnen wurde gut in die Partie gestartet, sodass man nach 3 Minuten mit 8:0 in Führung lag, ehe Sand ins Getriebe kam und das Viertel mit 12:14 verloren wurde.
Dabei stellten vor allem die Unkonzentriertheit im Angriff und die Nachlässigkeiten in der Verteidigung Probleme dar. Trotzdem ging es mit einer 36:25 Führung in die Halbzeitpause, aus der das Team verstärkt herauskam und den Vorsprung immer weiter ausbaute. „Erstes Spiel – Erster Sieg“ weiterlesen