TSV verliert Herzschlagfinale

JRL U17w (Spieltag 22)
Spielbericht

TSV Hagen U17-2 – TV Werne

Endstand: 52:53
Halbzeit: 25:21

Am vergangenen Samstagabend fanden fast 100 Zuschauer, den Weg in die Öwen-Witt-Halle. Für ein U17-Regionalligaspiel schon eine ordentliche Kulisse. Die Partie hatte es aber auch in sich, schließlich spielte der Erste gegen den Zweiten und es ging für beide Teams um den Regionalligameistertitel. Die Stimmung auf den Rängen war schon vor dem Sprungball richtig gut.

Hagen erwischte den besseren Start ins erste Viertel und konnte somit dieses Viertel mit 13:8 für sich entscheiden. Werne hingegen spielte schon wie im Hinspiel eine klassische Zonenverteidigung, hinten reinstellen und auf Fehler der Gäste hoffen. Das zweite Viertel konnten die Gäste knapp für sich entscheiden (12:13), vor allem, weil die Würfe der Hagenerinnen von außen nicht ihr Ziel fanden. „TSV verliert Herzschlagfinale“ weiterlesen

Das Endspiel kommt

JRL U17w (Spieltag 21)
Spielbericht

VSTV Wuppertal – TSV Hagen U17-2

Endstand: 33:39
Halbzeit: 19:19

Was an dem heutigen Tage in Wuppertal zählte, war nichts anderes als ein Sieg. Genau das hatten sich die Spielerinnen des TSV Hagen auch vorgenommen. Doch Anfangs lief es bei den Gästen gar nicht Rund und so lag man nach 4 Minuten 7:0 zurück. Erst durch den ersten Treffer von Jana Scheid per Freiwurf kam der erste Ruck durch das junge Hagener Team. Punkt um Punkte holte man nun auf und ging in der 10. Minute dann auch das erste Mal mit 7:9 in Führung. „Das Endspiel kommt“ weiterlesen

Barop gibt in der dritten Minute, des dritten Viertels auf!

RL U17w (Spieltag 19)
Spielbericht

TSV Hagen U17-2 – TVE Dortmund Barop

Endstand: 98:2
Halbzeit: 83:2

Die Geschichte des Spiels ist dieses Mal schnell erzählt: Die überforderten Dortmunder kamen im ersten Viertel nicht annähernd über die Mittelinie und so ging das erste Viertel mit 49:0 an den TSV. Im zweiten Viertel änderte sich trotz Halbfeldverteidigung nicht viel, Barop war in jeglicher Hinsicht mit dem Spiel überfordert und so ging man mit 83:2 in die Halbzeitpause.
Nach der Halbzeit spielte man noch drei Minuten, dann brach die Gegnerische Trainerin das Spiel beim Stand von 98:2 ab. „Barop gibt in der dritten Minute, des dritten Viertels auf!“ weiterlesen

Kein Spiel für schwache Nerven

RL U17w (Spieltag 16)
Spielbericht

TSV Hagen U17-2 – Herner TC

Endstand: 53:50
Halbzeit: 30:25

Zu Gast war an diesem Spieltag der Herner TC in der Öwen Witt Halle. Ein Spiel findet bekanntlich als erstes im Kopf statt und als dann die Gäste nur zu fünft aufliefen, war schon klar, was heute passieren würde. Herne hatte mit fünf Spielerinnen nicht viel zu verlieren und kämpfte verbissen um jeden Ball. So ging dann auch das erste Viertel mit 16:19 an den HTC. „Kein Spiel für schwache Nerven“ weiterlesen

Deutlicher Sieg in Lüdenscheid

JRL U17w (Spieltag 14)
Spielbericht

Baskets Lüdenscheid – TSV Hagen U17-2

Endstand: 32:91
Halbzeit: 16:47

Am Wochenende trat die U17-2 gegen Lüdenscheid an. Das Hinspiel konnten die Hagenerinnen knapp für sich entscheiden, somit mussten die Mädels von Anfang an konzentriert in Spiel gehen. Das Team startete mit einer Ganzfeldverteidigung und zwang den Gegner zu vielen Fehlern, wodurch die Mannschaft zu einfachen Punkten kam. Durch eine konsequente Verteidigung und ein schönes Zusammenspiel, konnte der TSV das erste Viertel mit 32:2 für sich entscheiden. „Deutlicher Sieg in Lüdenscheid“ weiterlesen

Pflichtsieg und neue Trikots für die U17

JRL U17w (Spieltag 13)
Spielbericht

TSV Hagen U17-2 – SC Buer-Hassel

Endstand: 89:27
Halbzeit: 43:15

Zu Einweihung der neuen Trikots von der Firma Römer, war das Schlusslicht aus Gelsenkirchen zu Gast in der Öwen-Witt Halle. Hassel gab sich zwar nie auf, aber hatte auch nie einen Hauch einer Chance an diesem Sonntagmittag in Hagen.

Die Spielerinnen um Kapitän Annika Danzebrink, wechselten munter durch und sorgten durch einfaches und schnelles Spiel für eine schnelle Vorentscheidung schon zu Halbzeit. Am Ende war es ein verdienter Pflichtsieg für die Hagenerinnen in der alle Spielerinnen genügend Spielzeit bekamen. „Pflichtsieg und neue Trikots für die U17“ weiterlesen

Sieg im Familien-Duell für den TSV Hagen

JRL U17w (Spieltag 12)
Spielbericht

ASC Aplerbeck – TSV Hagen U17-2

Endstand: 39:103
Halbzeit: 28:50

So was gibt es auch: auf Seiten der Gäste die Schwester von Stina Puchold als Gegenspielerinn und der Papa als gegnerischer Coach. Ein kleines Familienduell in Dortmund-Hörde an diesem Nachmittag. Am Ende stand der Sieg für Stina auf dem Papier.

Aber nun zum Spiel. Die Gastgeber die nur aus U15-Spielerinnen bestehen hielten vor allem in der ersten Halbzeit dagegen und die jungen Hagenerinnen mussten sich jeden einzelnen Punkt hart erarbeiten. Zwar hatte man sich zu Pause einen guten Vorsprung erarbeitet doch es war sicherlich noch mehr drin gewesen. „Sieg im Familien-Duell für den TSV Hagen“ weiterlesen

U17 II mit zweiter Niederlage in Werne

JRL U17w (Spieltag 11)
Spielbericht

TV Werne – TSV Hagen U17-2

Endstand: 62:42
Halbzeit: 29:19

An diesem Nachmittag ging es zum schwierigen Auswärtsspiel nach Werne. Das erste Viertel konnten die TSV Mädels noch ausgeglichen gestalten. Doch durch einen 8:0 Run der Wernerinnen in den ersten 3 Minuten des 2. Viertels platzten die Träume eines Sieges der Hagenerinnen. „U17 II mit zweiter Niederlage in Werne“ weiterlesen

U17 startet mit einer Niederlage in das neue Jahr

JRL U17w (Spieltag 10)
Spielbericht

TSV Hagen U17-2 – VSTV Wuppertal

Endstand: 36:61
Halbzeit: 21:23

Am Samstag empfing die U17-2 die Gäste aus Wuppertal. Bis zur Halbzeit handelte es sich um ein recht ausgeglichenes Regionalliga-Spiel. Hagen tat sich zwar gegen die Zonenverteidigung des VSTV recht schwer. Ein Zwei-Punkte Rückstand zur Pause ist jedoch eigentlich kein Beinbruch. Die erste Spielhälfte war auf Hagener Seite immer wieder von technischen und individuellen Fehlern geprägt. Dies verhalf den Gästen häufig zu einfachen Punkten. In der Pause wurden diese Fehler angesprochen, um sie in der zweiten Halbzeit abzustellen. „U17 startet mit einer Niederlage in das neue Jahr“ weiterlesen

Durchwachsene Leistung in Wuppertal

Regionalliga U17w (Spieltag 04)
Spielbericht

BTV Wuppertal – TSV Hagen U17-2

Endstand: 48:65
Halbzeit: 22:28

Eigentlich begann an diesem Sonntagnachmittag alles nach Maß für den TSV. Die ersten beiden 3-Punktewürfe fanden ihr Ziel und nach 5 MINUTEN führte man 14:2 gegen den BTV.
Doch was dann im zweiten Viertel passierte konnte man dann nicht ganz nachvollziehen.
Mangelnde Laufbereitschaft und eine nicht vorhanden taktische Disziplin ermöglichten den Gastgebern immer wieder einfache Korbaktionen. So konnte der BTV bis zu Pause auf 22:28 aufschließen. „Durchwachsene Leistung in Wuppertal“ weiterlesen