U17 spielt auch in der nächsten Saison in der WNBL

U17/1 WNBL Qualifikation>
Spielbericht

 

TSV Hagen 1860 – Metropol Girls

 

Endstand: 47:79
Halbzeit: 27:43

 
 

TSV Hagen 1860 – Junior Hurricanes

 

Endstand: 68:61
Halbzeit: 30:39

 
 

TSV Hagen 1860 – Metropolitan Baskets Hamburg

 

Endstand: 65:53
Halbzeit: 29:26

 

Nach einer hohen Niederlage im Auftaktspiel, kämpft sich die U17 dank zwei Siegen zur WNBL-Qualifikation..

Alles andere als gut starteten die 1860erinnen am Samstag gegen die Metropol Girls in die Qualifikation für die WNBL.
Metropol machte zu Beginn des Spiels sehr viel Druck auf die Hagenerinnen, die diesen überhaupt nicht annahmen. Man war äußerst nervös, verfiel in Hektik und unbedachte Aktionen die zu zahlreichen Turnovern führten. Die Gäste nutzten dies und „U17 spielt auch in der nächsten Saison in der WNBL“ weiterlesen

Nach 2 Siegen am Sonntag die Qualifikation geschafft

Nach der Niederlage am Samstag gegen Metropol Girls aus Recklinghausen (47:79) mussten am Sonntag dringend zwei Siege her. Im ersten Spiel um 9 Uhr traf man auf die Junior Hurricanes die man mit 68:61 schlagen konnte. Im zweiten Sonntagsspiel siegte man 65:53 gegen Metropolitan Baskets Hamburg und sicherte sich somit die WNBL – Teilnahme für die Saison 2016/2017, neben den Metropol Girls, die alle drei Spiele für sich entscheiden konnten.

Die weibliche Basketballabteilung gratuliert der WNBL-Mannschaft mit ihrem Trainerteam Stefan Schulte-Bausenhagen und Justyna Kowalik zur erfolgreichen Qualifikation.

Vorbericht WNBL: Am Wochenende ist die Relegation für die Saison 2016/2017

Am kommenden Wochenende wird es ernst für die neu formierte U17 des TSV Hagen 1860. Am 11. und 12. Juni steht für unsere Mädchen die Relegation für die WNBL – Saison 2016/17 an, nachdem man in den Play Downs die Klasse nicht halten konnte.
Als Mitstreiter, in der Gruppe Nord, um die Plätze im WNBL – Starterfeld werden die Hagenerinnen die Metropolitan Baskets Hamburg, die wie die 60er die Liga nicht halten konnten, die Junior Hurricanes aus Rotenburg und die Metropol Girls (Recklinghausen) in der heimischen Öwen-Witt-Halle begrüßen. Die ersten beiden der Relegation qualifizieren sich für die WNBL. „Vorbericht WNBL: Am Wochenende ist die Relegation für die Saison 2016/2017“ weiterlesen

Spielplan der WNBL Qualifikation Gruppe A ist online

Der Spielplan unserer WNBL Mannschaft zur Qualifikation für die Saison 2016/2017 steht:

TagTagDatumUhrzeitHeimmannschaftGastmannschaftHalleErgebnisAnschreiber
1
Sa.11.06.201615:45TSV Hagen 1860Metropol Girls Öwen-Witt-Halle47 : 79
U13
1
Sa.11.06.201618:00 Metropolitan Baskets Hamburg Junior HurricanesÖwen-Witt-Halle66 : 63
RLD
2
So.12.06.201609:00TSV Hagen 1860Junior HurricanesÖwen-Witt-Halle68 : 61
U15/2
2
So.12.06.201611:15Metropol Girls Metropolitan Baskets Hamburg Öwen-Witt-Halle71 : 49
U15/1
2
So.12.06.201614:00Metropol Girls Junior HurricanesÖwen-Witt-Halle63 : 52
BeLD
2
So.12.06.201616:15TSV Hagen 1860 Metropolitan Baskets Hamburg Öwen-Witt-Halle65 : 53
U17/2

Hier könnt ihr die Termine in euren Terminplan eintragen lassen:
Download: WNBL Qualifikation Gruppe A

Ein schöner Abschluss

U17/1 WNBL (Spieltag 16 PlayDown Nord)
Spielbericht

 

TSV Hagen 1860 – Metropolitan Baskets Hamburg

 

Endstand: 73:50
Halbzeit: 41:31

 

Die Saison mit einem Sieg zu beenden, war mehr als schön und wichtig für den Start in die Vorbereitung der Qualifikation.

Nach einem guten Spiel in Berlin letzte Woche merkte man Team intern, dass wir diesen ersten und letzten Sieg dieser Saison wirklich wollten. Das Spiel startete zu nervös, zu chaotisch mit zu vielen einfachen und groben Fehlern. Wie sich schon am Anfang des Spieles zeigte, wollten wir immer wieder unseren Vorteil auf den großen Positionen ausspielen, was uns ab Minute 4 dann auch gelang. Dennoch konnten wir uns nicht absetzen, da unser Rebound verhalten und Transition Defense zu wünschen übrig ließ. „Ein schöner Abschluss“ weiterlesen

Vorbericht WNBL: Im letzten Spiel der Saison nochmal alles geben

Im letzten Spiel der Saison treffen die TSV Mädchen auf das Team aus Hamburg. Im Hinspiel versäumten wir den Start und mussten uns deshalb auch am Ende geschlagen gegeben. Wir nehmen viel Mut aus dem Spiel gegen Berlin mit und wollen auch im letzten Spiel so gut es geht dagegenhalten, auch wenn die Qualifikation für uns eine sichere Angelegenheit ist.

Wir freuen uns auf ein faires letztes Spiel.

Justyna Kowalik und Laura Eicken

Gutes Spiel in Berlin

U17/1 WNBL (Spieltag 15 PlayDown Nord)
Spielbericht

 

SG ALBA/BG 2000 Berlin – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 49:43
Halbzeit: 28:19

 

Leider gingen wir, an diesem sonst tollen Wochenende, ohne Sieg nach Hause, auch wenn es bis 39 Sekunden vor Schluss knapp war. Zu 8 und in einer völlig neuen Konstellation fuhren wir letzten Sonntag in die Hauptstadt.

Die Mädels starteten sehr konzentriert in die Partie. Angeführt von Samer und Charly, die eine tolle 40 Minuten Defense hinlegten, spielten beide Teams auf Augenhöhe. Nach einer kleiner rausgespielten Führung, kam ein Tief. Während die Gegner jede Chance nutzten, um den Ball im Korb zu versenken, schien der Korb auf Hagener Seite wie verriegelt. Wir „Gutes Spiel in Berlin“ weiterlesen

Vorbericht WNBL: Letztes Auswärtsspiel für unsere Mädels

Schon einen Tag vor unserem letzten Auswärtsspiel machen wir uns auf den Weg in die Hauptstadt. Im Hinspiel wollte man Alba Berlin schlagen und hat es sich letzten Endes aber nicht selbst belohnt. Auch wenn für unser Team die Qualifikation eine sichere Sache ist, wollen wir die letzten beiden Spiele erhobenen Hauptes bestreiten und auch keine Punkte mehr liegen lassen. Wir freuen uns auf unsere Gegner in Berlin und auf ein faires Spiel am Sonntag.

Laura Eicken