U17/2 nur körperlich anwesend

U17/2 Jugendregionalliga (Spieltag 18)
Spielbericht U17/2

 

SC Bayer 05 Uerdingen – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 72:53
Halbzeit: 29:23

 

Wie so oft in der Saison traf man auch im Rückspiel auf eine Zonenverteidigung. Hier hatten die Hagenerinnen neben ihrer eigenen Einstellung zum Spiel wieder die größten Probleme. Da man aber seit Wochen nie 10 Leute beim Training hatte, konnte man das Spiel gegen eine Zonenverteidigung nie trainieren.

Dieses machte sich heute viel zu oft bemerkbar, der Ball wurde nicht schnell genug gepasst und selbst freie Lücken in der Zone wurden nicht konsequent genutzt. Wenn man dann mal punktete kam prompt die Antwort der Gäste. So lief man zu jedem Viertel einem größeren Rückstand hinterher.

Hagen war an diesem Sonntag behaupte nicht bei der „U17/2 nur körperlich anwesend“ weiterlesen

U17 schlägt den Tabellenführer

U17/2 Jugendregionalliga (Spieltag 16)
Spielbericht U17/2

 

RheinStars Köln – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 43:53
Viertelergebnisse: 11:20/15:13/4:11/13:9

 

Am Sonntag ging es für die U17 zum ungeschlagenen Tabellenersten nach Köln. Im Hinspiel kassierte man noch mit einem dezimierten Kader noch eine 50 Punkte klatsche gegen das Kölner Team.

Hagen präsentierte sich von der ersten Minute an hellwach und setzte die Kölner immer wieder mit guter Verteidigung unter Druck, was zu vielen schweren Würfen und Aktionen für den Gegner führte. Im Angriff ließ man den Ball geduldig laufen und sah oft die besser freistehende Mitspielerin, was nach 5 min. zu einer 10:2 Führung für den TSV führte. So wurde das erste Viertel mit 11:20 zu Gunsten der Hagenerinnen entschieden.

Das zweite Viertel verlief nun recht ausgeglichen und „U17 schlägt den Tabellenführer“ weiterlesen

Sieg in Wuppertal dank einer gut aufgelegten Jill Tolksdorf

U17/2 Jugendregionalliga (Spieltag 14)
Spielbericht U17/2

 

VSTV Wuppertal – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 58:68
Halbzeit: 30:41

 

In der ersten Minute gingen die Gastgeber mit 2:0 in Front, das sollte aber auch die einzige Führung der Wuppertaler bleiben. Danach bestimmte der TSV das Spiel, konnten sich jedoch nicht entscheidend absetzten, so wie man es sich sicherlich gewünscht hätte.
In einigen Phasen ließ man selber vorne einfache Chancen liegen und hatte dazu noch ein wenig Glück, dass Wuppertal seine Chancen auch nicht sicher verwandelte. „Unsere Verteidigung war leider in vielen Situationen einen Schritt zu langsam, wo durch Wuppertal unnötigen Chanen bekam“, so Herbst.
Wenn der Ball gut und schnell gegen die Zone der Wuppertalerinnen bewegt wurde, erspielte sich der TSV auch schöne Aktionen, die mit ein wenig mehr Glück und auch Willen öfters im Korb der Gastgeber hätten landen müssen. „Sieg in Wuppertal dank einer gut aufgelegten Jill Tolksdorf“ weiterlesen

Rückrunde beginnt mit einem Sieg

U17/2 Jugendregionalliga (Spieltag 12)
Spielbericht U17/2

 

TSV Hagen 1860 – TuS Hilden

 

Endstand: 92:26
Halbzeit: 43:19

 

Hagen startete gut ins erste Viertel und konnte sich nach 4 min. schon auf 10:0 absetzten. Hilden hatte anfangs einige Probleme gegen die Mann Mann Verteidigung der Hagenerinnen, doch der 10 Punktevorsprung blieb.

Im zweiten Viertel agierten die Mädels von Volme in der Verteidigung und im Angriff noch wacher und konnten mit einem 18:0 run schon recht früh für klare Verhältnisse sorgen.
So ging es mit einer deutlichen Führung 43:19 in die Halbzeitpause.

Bisher war es fast immer so, dass man sich nach der Pause in den letzten Spielen nicht konzentriert ins Spiel zurückfand.
Doch diesmal war es anders, es wurde weiter gut Verteidigt und immer wieder über Schnellangriffe abgeschlossen. In der Verteidigung „Rückrunde beginnt mit einem Sieg“ weiterlesen

Schwaches 4. Viertel kostete einen möglichen Sieg

U17/2 Jugendregionalliga (Spieltag 11)
Spielbericht U17/2

 

TSV Hagen 1860 – TV Gerthe

 

Endstand: 43:54
Halbzeit: 25:21

 

Mit nur 7 Spielerinnen bestritt die U17 ihr erstes Heimspiel im neuen Jahr.
Trotz des kleinen Kaders gehörte das erste Viertel den Hagenerinnen. Es wurde gut verteidigt und der Ball wurde gut und schnell gegen die Zonenverteidigung bewegt und die freien Würfe fanden ihr Ziel. So ging man mit einer knappen Führung in die erste Viertelpause.

Im zweiten Spielabschnitt verlief das Spiel ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich einen klaren Vorteil erspielen und so endete dieses Viertel 10:10.

Nach der Halbzeit brachen die Hagenerinnen leider kurz ein und kassierten 6 Punkte in Folge und Gerthe ging somit mit zwei Punkten in Front. Die Gäste profitierten hierbei vor allem von „Schwaches 4. Viertel kostete einen möglichen Sieg“ weiterlesen

Leider zu spät aufgewacht

U17/2 Jugendregionalliga (Spieltag 09)
Spielbericht U17/2

 

TSV Hagen 1860 – VfL AstroStars Bochum

 

Endstand: 48:54
Halbzeit: 16:25

 

Am heutigen Samstag ging es gegen die Mannschaft aus Bochum. Das Spiel der Bochumer sollte den Hagenerinnen eigentlich entgegenkommen, da sie, wie der TSV, 40 min. mit einer Mann Mann Verteidigung agierten.

Doch wie in den Spielen zu vor spielte man selten Zielstrebig und auch die Freiwurfquote ließ deutlich zu wünschen übrig. So liefen die Hagenerinnen einem permanenten Rückstand hinterher der bis zur 29 min. schon auf 17 Punkte angewachsen war.

Erst im Schlussviertel fingen die Gastgeber an Basketball zu spielen und es wurde Punkt um Punkt aufgeholt. Das lag vor allem an der guten Verteidigungsarbeit und einer gut Aufgelegten Jill „Leider zu spät aufgewacht“ weiterlesen

Haarscharf an einem Debakel vorbei gerutscht

U17/2 Jugendregionalliga (Spieltag 06)
Spielbericht U17/2

 

Capitol Bascats Düsseldorf – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 31:32
Halbzeit: 18:14

 

Am Samstagabend ging es für die U17 zum Tabellenvorletzten nach Düsseldorf. Vom Papier her eigentlich eine deutliche Angelegenheit. Doch was die Hagenerinnen heute aufs Parkett legten, dafür fehlen einem nur die Worte.

Von Beginn an war das Spiel in der kleinen Halle von Düsseldorf geprägt von Fehlpässen und falsch getroffenen Entscheidungen.
Düsseldorf, die als klarere Außenseite in die Partie gingen, kämpften um jeden Ball und konnten somit die ersten beiden Viertel, wenn auch knapp, für sich entscheiden.
Der TSV hingegen lief in vielen Phasen des Spiels nur hinterher oder passte dem Gegner die Bälle förmlich in die Hände.
Dazu kam noch eine desolate Freiwurfquote, „Haarscharf an einem Debakel vorbei gerutscht“ weiterlesen

Verdiente Niederlage im Spitzenspiel

U17/2 Jugendregionalliga (Spieltag 05)
Spielbericht U17/2

 

TSV Hagen 1860 – RheinStars Köln

 

Endstand: 43:94
Halbzeit: 22:54

 

Mit nur sieben Mädels ging es für die U17 des TSV Hagen 1860 gegen den Tabellenersten aus Köln. Aufgrund der kleinen Rotation war es somit sehr schwierig, den Gegner 40 Minuten lang mit einer aggressiven Verteidigung unter Druck zu setzen.

Die Mannschaft startete schlecht ins Spiel und konnte sich nur schwer gegen die Kölnerinnen zu Wehr setzten. Somit stand es nach dem ersten Viertel bereits 28:6 für die Kölnerinnen. Die fehlende Laufbereitschaft und zu viele Punkte die man auf der einen Seite zugelassen hat, konnte man im eigenen Angriff hingegen nicht verwerten.

Im zweiten Viertel war man offensive besser auf den Gegner eingestellt und erzielte in diesem Spielabschnitt 16 Punkte. In „Verdiente Niederlage im Spitzenspiel“ weiterlesen

U17/2 mit einem deutlichen Auswärtssieg

U17/2 Jugendregionalliga (Spieltag 04)
Spielbericht U17/2

 

Turnerbund Wülfrath – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 24:98
Halbzeit: 11:54

 

Am heutigen Sonntag ging es zum Schlusslicht der Regionalliga nach Wülfrath.

Hagen war von der ersten Minute an hellwach und setzte die Gastgeber schon früh unter Druck und konnte sich schon nach 4 min. einem 16:0 Run eine deutliche Führung erarbeiten. So stand es nach 10 min. 4:26 für die Hagenerinnen.

Im zweiten Viertel stellte man dann auf eine Halbfeld Verteidigung um. Auch hier agierten die TSV Mädels gut und konnten durch gute Passwegverteidigung immer wieder einfache Schnellangriffe laufen.
Alle Spielerinnen erhielten früh viel Einsatzzeit und konnten sich allesamt in die Punkteliste eintragen. Im Zusammenspiel „U17/2 mit einem deutlichen Auswärtssieg“ weiterlesen