Erste Niederlage trotz guter Aufholjagd

U14/2 Jugendoberliga (Spieltag 06)
Spielbericht U14/2

 

Hertener Löwen – TSV Hagen 1860 2

 

Endstand: 61:56
Halbzeit: 35:34

 

Trikotsatz vom Sponsor Naturstein Jüng und Hobby Foto
Nach einem desaströsen ersten Viertel, Unlust fehlender Begeisterung und Motivation gelang es den Mädels in den nachkommenden drei Vierteln ihre Kämpferherzen unter Beweis zu stellen.

Das erste Viertel startete in der ersten Minute noch recht vielversprechend, jedoch legte sich die „Erste Niederlage trotz guter Aufholjagd“ weiterlesen

Verdienter Sieg in Düsseldorf

U18/2 Jugendoberliga (Spieltag 06)
Spielbericht U18/2

 

SFD ˋ75 Düsseldorf-Süd – TSV Hagen 1860 2

 

Endstand: 47:56
Halbzeit: 28:21

 

Am Samstag ging es für die U18/2 zum Auswärtsspiel nach Düsseldorf, mit der Prämisse, den nächsten Sieg einzufahren.

Der Start auf Hagener Seite verlief reibungslos, weshalb man nach fünf Minuten Spielzeit mit 9:0 in Führung gehen konnte. Danach stellte die Mannschaft jedoch das Arbeiten ein, weshalb es den Düsseldorfer Mädels gelang, Anfang des zweiten Viertels die Führung zu übernehmen und erstmal auch beizubehalten. Neben der Defense kamen nun noch sehr fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen hinzu, die es den Hagenern noch schwerer machten. „Verdienter Sieg in Düsseldorf“ weiterlesen

U12/1 zu Gast beim Westdeutschen Meister

U12/1 Jugendregionalliga (Spieltag 04)
Spielbericht U12/1

 

Osterather TV – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 67:44
Halbzeit: 31:24

 

Am heutigen Sonntag waren die Hagener zu Gast beim letztjährigen Westdeutschen Meister Osterather TV. Die Gastgeber mussten dabei auf ihre TOP-Spielerin Jana verzichten die sich im Training leider verletzt hatte. Daher gute Genesungswünsche aus Hagen.

Den besseren Start in das erste Viertel erwischte das Team aus Hagen und konnte sich in der 5. Minute einen kleinen Vorsprung von 8:2 erarbeiten. Dann fingen sich die Gastgeberinnen und zogen ihr eigenes Tempo an und konnten so mit 10:9 das Viertel für sich entscheiden.

Auch im zweiten Viertel verlief das Spiel noch auf Augenhöhe in dem sich Osterath einen kleinen Vorsprung von 7 Punkten erspielen konnte. „U12/1 zu Gast beim Westdeutschen Meister“ weiterlesen

U14/1 gewinnt gegen Herner TC

U14/1 Jugendregionalliga (Spieltag 06)
Spielbericht U14/1

 

TSV Hagen 1860 – Herner TC

 

Endstand: 74:71
Halbzeit: 33:27

 

Heute stand für die U14/1 das Spiel gegen den Herner TC an. Das Team hatte bis jetzt genau wie wir 2 Siege und 2 Niederlagen.

Unsere Mädels starteten unruhig ins Spiel und es unterliefen einige Fehler. Das Schiedsrichtergespann pfiff kleinlich, sodass wir schnell in Foulprobleme kamen. Leider zog sich dieses Problem durch das komplette Spiel. Nichts desto trotz kämpften die Mädels, um die leicht vergebenen Punkte wieder gut zu machen. Wenn die Mädels konzentriert und geduldig sind, zeigen sie immer öfter die im Training geübten Spielzüge!

Somit heißt es nun, weiter fleißig trainieren und mit Geduld und Konzentration in die kommenden Spiele gehen. „U14/1 gewinnt gegen Herner TC“ weiterlesen

!!! SPIELORTVERLEGUNG: FC Schalke 04 gegen U12/2 !!!

Das Spiel FC Schalke 04 gegen U12/2 wurde in eine andere Halle verlegt.

Von der Sporthalle Gerhart-Hauptmann-Realschule, Mühlbachstraße 3, 45891 Gelsenkirchen – Erle

in die TH der Grundschule Röttgersweg, Röttgersweg 20, 45896 Gelsenkirchen – Hassel.

Das Spiel findet weiterhin am So., den 17.12.2017, um 10:00 Uhr statt.

Tolle Vorstellung gegen Schwelm

BeLD Bezirksliga Damen (Spieltag 06)
Spielbericht BeLD

 

RE Baskets Schwelm – TSV Hagen 1860 2

 

Endstand: 52:64
Halbzeit: 21:42

 

Die Vorzeichen standen recht schlecht für das Team der Bezirksliga an diesem Samstagabend.
Insgesamt fehlten an diesem Spieltag den Hagenerinnen 7 Stammspielerinnen, so kamen Samira und Mailin zu ihrem ersten Bezirksliga Debüt.

Bis auf Randi und Janne mussten alle anderen Spielerinnen schon um 14 Uhr in der U16 und u18 an diesem Tag auf dem Parkett stehen. Trotz der Doppelbelastung kamen die jungen Hagenerinnen gut ins Spiel und konnten sich von der 4. bis zur 6. Minute mit einem 13:0 run eine 17:4 Führung erspielen. Doch Schwelm konterte wieder und kam so zum Ende des Viertels auf 17:14 wieder ran. „Tolle Vorstellung gegen Schwelm“ weiterlesen

3 Minuten Blackout führt zur deutlichen Niederlage

U16 Jugendregionalliga (Spieltag 06)
Spielbericht U16

 

TSV Hagen 1860 – BSV Wulfen

 

Endstand: 49:81
Halbzeit: 26:41

 

Gut starteten die Hagenerinnen in das Spiel gegen Wulfen und erspielten sich so eine 6:0 Führung. Doch nun drehte WBV-Auswahlspielerin Jule Groll auf Seiten der Wulfenerinnen auf und zeigte ihre Klasse nicht nur von der dreier Linie und schon lag man im ersten Viertel mit 4 Punkten zurück.

Auch im zweiten Viertel gab es erst mal nichts zu holen für Hagen, vor allem ließ man auch leichte Punkte ungenutzt, einzig Celine hielt dagegen und markierte 8 der 12 Hagener Punkte in diesem Viertel.

In der 26. Minute konnte die U16 sich noch einmal ein wenig ran kämpfen und verkürzte den Spielstand auf 36:48. Doch was dann mal wieder passierte ist mir als Trainer unbegreiflich. Innerhalb von 3 Minuten kassierten die Hagenerinnen einen 16:0 Lauf und so „3 Minuten Blackout führt zur deutlichen Niederlage“ weiterlesen

„Big Win“ in Herne

RLD Regionalliga Damen (Spieltag 08)
Spielbericht RLD

 

Herner TC 2 – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 74:79
Viertelergebnisse: 25:25/14:18/22:16/13:20

 

Viel war bereits vor dem Spiel gegen den Herner TC über den Einsatz der Bundesligaspielerinnen diskutiert worden und auch war es klar, dass es für den TSV im „Derby“ gegen die Hernerinnen nicht einfach werden würde. Doch das zählte alles nicht, den man sollte gegen jede Mannschaft bestehen können, wenn man zusammen als Team verteidigt und klug im Angriff agiert. Das Hohenleye-Team erwischt so einen Sahnetag und gepaart mit der gewissen extra Motivation konnte man einen hochverdienten Sieg beim TC einfahren.

Dabei starteten beide Teams äußerst stark und waren gerade von der 3 Punkte Linie äußerst effizient. Auf Herner Seiten konnten besonders zu Beginn Attura und Slim überzeugen, die mit den ersten 9 Punkten (am Ende zusammen 41 Punkte) den TC in Front brachten. „„Big Win“ in Herne“ weiterlesen

Lara Langermann für den WBV-Kader 2005 nominiert

Lara Langermann
Lara Langermann ist am 05.11.2017 beim Regionalstützpunktturnier für den WBV-Kader 2005 nominiert worden.

Sie zeigte hier gute Leistungen, besonders in der Ballverteidigung, Dribble-Penetrations und einer guten Trefferquote von der Freiwurflinie.

Der TSV gratuliert ihr herzlich und wünscht ihr weiter viel Erfolg.

Hier geht es zum WBV-Online Bericht.