TSV Damen in vielen Bereichen zu unkonzentriert

RLD Regionalliga Damen (Spieltag 02)
Spielbericht RLD

 

TSV Hagen 1860 – VFL AstroStars Bochum

 

Endstand: 57:63
Viertelergebnisse: 17:13/10:17/20:13/10:20

 

In einem Spiel auf Augenhöhe müssen sich die Hagenerinnen, den AstroStars aus Bochum geschlagen geben. Dabei schien man das Spiel bis zur 13. Minute im Griff zu haben, führte man dort noch mit 21:13. Dann schien der Bochumer Korb allerdings wie vernagelt, einige freie Würfe fanden ihr Ziel nicht und man erarbeitete sich die restlichen Punkte „nur“ noch von der Freiwurflinie.

Nach der Pause fing man an aggressiver zu verteidigen und auch im Angriff noch stärker den Korn zu attackieren. Das zeigte Wirkung und resultierte in einem guten dritten Viertel.

Leider schaffte es das Hohenleye Team nicht, dieses Momentum mit ins vierte Viertel zunehmen. Bochum suchte nun oft den „TSV Damen in vielen Bereichen zu unkonzentriert“ weiterlesen

RLD Vorbericht: Mit Bochum kommt der Geheimfavorit auf den Titel nach Hagen

Am kommenden Samstag werden sich die Damen des TSV auf einen starken Gegner einstellen müssen. Dominierte der Gast aus Bochum letztes Jahr die Oberliga nach belieben, so verzeichnet man nun in der ersten Regionalligasaison einige namenhafte Neuzugänge. Mit Lucie Friedrich sogar eine grosse Spielerin, die den Hagenerinnen all zu oft Probleme bereitete.

Das das Vfl Team bereits gut zusammenspielt, bewiesen sie nicht nur im Auftaktmatch gegen „RLD Vorbericht: Mit Bochum kommt der Geheimfavorit auf den Titel nach Hagen“ weiterlesen

TSV Defence erlaubt sich nur kurzen Aussetzer bei Auftaktsieg

RLD Regionalliga Damen (Spieltag 01)
Spielbericht RLD

 

Barmer TV – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 34:57
Viertelergebnisse: 3:18/15:16/12:14/4:9

 

18:3 hieß aus Sicht der Hagenerinnen nach 10 gespielten Minuten. Dabei kontrollierte man den Gastgeber aus Wuppertal, der letzte Saison noch in Liga 2 anzutreffen war, zu Beginn nach belieben. Starke Verteidigung am Ball forcierte Ballverluste des Barmer TV, der mit der sehr starken Team Defence des TSV nicht zurecht kamen. Offensiv zeigte das Hohenleye Team eine ordentliche Leistung, bei der „TSV Defence erlaubt sich nur kurzen Aussetzer bei Auftaktsieg“ weiterlesen

Saisoneröffnung in Wuppertal

Auch die 1. Damen Mannschaft eröffnet an diesem Wochenende ihre Saison. Hochball ist am Samstag um 16 Uhr beim Barmer TV, der aus der 2. Liga als Absteiger in die Regionalliga kommt.

„Wuppertal hat einen Großteil des Kaders der letzten Saison ausgetauscht, bringt jedoch noch einiges an Zweitligaerfahrung mit auf das Pakett“, weiß Trainer Fabian Schumann, der aber keines der beiden Teams als Favoriten ansieht. Man erwarte ein ausgeglichenes Spiel und hofft darauf, die positiven Dinge der Vorbereitung umsetzen zu können. „Vor allem in der Verteidigung müssen wir Biss & Härte zeigen, dann wird es schwer uns zuschlagen“. Allerdings fehlt mit Kathrin Schlatt ein wichtiger Motor des Teams, auch Zoe Perlick kann aufgrund von Kadermaßnahmen nicht mit dabei sein.

Fabian Schumann

Ohne Schwierigkeiten in Gevelsberg

Regionalliga Damen (WBV Pokal Runde 1)
Spielbericht RLD

 

SE Gevelsberg – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 24:102
Viertelergebnisse: 7:21/6:34/4:21/7:26

 

Mit einem 102:24 konnte sich das Hohenleye Team gegen den Nachbarn aus Gevelsberg ungefährdet durchsetzen. Dabei zeigte dem dem Landesligisten von Beginn an, dass man es hier zu keinem engen Spiel kommen lassen wollte. Gute Verteidigungsarbeit ließ so gut wie keine Punkte zu, viele einfache Punkte folgten im Angriff.

Rookie Jill Kortenacker markierte per Freiwurf den 100 Punkt für den TSV, beidem alle Spielerinnen sich in die Punkte Liste eintragen konnten.< „Ohne Schwierigkeiten in Gevelsberg“ weiterlesen

Spielpraxis steht bei 1860 Turnier im Vordergrund

Die Regionalligabasketballerinnen vom TSV 1860 veranstalteten am letzten Sonntag ein Turnier mit hochbesetzter Beteiligung. Neben Ligakonkurrent NB Oberhausen, zog es die Zweitligisten GiroLive Panthers Osnabrück, sowie die Bergischen Löwen in die Sporthalle Altenhagen. Die TSV Damen mussten hierbei leider auf die verletzte Kathrin Schlatt, sowie die sich im Urlaub befindende Elina Stahmeyer verzichten. Das Ziel war es möglichst viel in den Spielen auszuprobieren und jeder Spielerin angemessene Spielzeit zugeben.

Im ersten Spiel des Tages traf man auf die ebenfalls in der Regionalliga antretenden Spielerinnen aus Oberhausen. Der TSV konnte über die gesamte Spielzeit hinweg tonangebend agieren und ließ den Ball flüssig durch die eigenen Reihen laufen, sodass viele freie „Spielpraxis steht bei 1860 Turnier im Vordergrund“ weiterlesen

Testturnier der RLD mit interessanten Gegnern

Am Sonntag, 27.08.2017 veranstaltet die Regionalliga Damen des TSV Hagen 1860 ein Turnier in der Sporthalle Altenhagen, Berghofstr. 5, 58097 Hagen, um in mehreren Testspielen ihren aktuellen Leistungsstand heraus zu finden. Neben Ligakonkurrent NB Oberhausen stehen mit den 2. Ligisten Bergische Löwen und Girolive Panthers Osnabrück zwei interessante Gegner auf dem Spielplan.
Gespielt wird in verkürzter Zeit von 4×8 Minuten.

Die Damen würden sich über ein paar Zuschauer sicherlich freuen, auch ein Catering wird zu fairen Preisen angeboten.

Der Spielplan:
09:30 Uhr TSV Hagen – NB Oberhausen
11:15 Uhr Panthers Osnabrück – Bergische Löwen

13:00 Uhr Bergische Löwen – TSV Hagen
14:45 Uhr NB Oberhausen – Panthers Osnabrück

16:30 Uhr Panthers Osnabrück – TSV Hagen
18:15 Uhr NB Oberhausen – Bergische Löwen