U14/1 Sieg zum Ende der Vorrunde

U14/1 Jugendregionalliga (Spieltag 14)
Spielbericht U14/1

 

TSV Hagen 1860 – SG BG Bonn-MTuS 2

 

Endstand: 77:38
Halbzeit: -:-

 

Nach einem etwas verschlafenen Start, der zu einer notwendigen Auszeit in der 3. Minute führte, leiteten die Mädels den positiven Abschluss der Vorrunde ein. Mit viel Tempo und einer aggressiven Defense konnten einige Ballgewinne in schnelle Punkte umgewandelt werden. Zwischendurch verloren die Mädels immer mal wieder die Konzentration und ließen so die Gegner zu leichten Punkten kommen.

Hervorzuheben ist die Leistung von Julia, die als Topscorerin auch alle 4 ihrer Freiwürfe verwandelte. Es kommt immer mehr Routine in die Spielzüge, nur der eine oder andere Abschluss dürfte gerne in Punkten seinen Erfolg finden.

In der spielfreien Zeit werden wir weiter intensiv „U14/1 Sieg zum Ende der Vorrunde“ weiterlesen

Tolle Defense führt zum Sieg in Herne

U14/1 Jugendregionalliga (Spieltag 13)
Spielbericht U14/1

 

Herner TC – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 58:73
Halbzeit: 31:38

 

Nach einem guten Training gestern stand heute das Spiel beim Herner TC an.

Die Mädels haben von Anfang an eine intensive Defense gezeigt und konnten sich so einige Ballgewinne erarbeiten. Leider belohnten sie sich anfangs dafür nicht immer mit Punkten.

Nicht nur in der Defense zeigt das Training seine Wirkung, auch in der Offense wächst das Team weiter zusammen. Immer regelmäßiger schaffen die Mädels ihre erlernten Spielzüge umzusetzen.
Super Einsatz aller Mädels führte zum verdienten Sieg, weiter so! „Tolle Defense führt zum Sieg in Herne“ weiterlesen

U14/1 Niederlage in Recklinghausen

U14/1 Jugendregionalliga (Spieltag 12)
Spielbericht U14/1

 

Citybasket Recklinghausen – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 73:60
Halbzeit: 47:30

 

Heute war das Team zu Gast beim Tabellenersten Recklinghausen.

Zu unsicher startete das Team, so dass das 1. Viertel mit zu hoher Führung an Recklinghausen ging. Die Freiwürfe wurden so gut wie gar nicht genutzt! Die Mädels wurden konzentrierter und setzten einige Fastbreaks in Punkte um.

Nach der Halbzeit schlichen sich wieder Fehler ein. Aber die Mädels gaben nicht auf und haben mit tollen Kampfgeist im letzten Viertel gezeigt, was sie trainiert haben (das Viertel ging mit 6:20 an uns)! „U14/1 Niederlage in Recklinghausen“ weiterlesen

U14/1 verliert gegen den Barmer TV

U14/1 Jugendregionalliga (Spieltag 16)
Spielbericht U14/1

 

TSV Hagen 1860 – Barmer TV

 

Endstand: 56:63
Halbzeit: 22:34

 

Nach einer intensiven Trainingswoche in den Weihnachtsferien stand das vorgezogene Spiel gegen den Barmer TV an.

Leider startete das Team nicht konzentriert genug und verlor durch viele verpasste einfache Korbchancen das 1. Viertel. In den nächsten beiden Vierteln nahm die Konzentration zu, bis die Mädels sich auf 2 Punkte ran gekämpft hatten. Leider führte die vergebene Chance auf die Führung wieder dazu, den Glauben an einen Sieg zu verlieren.

Mit einem besseren Start, hätte das Team das Spiel für sich entschieden. Denn Viertel 2 und 3 haben wir für uns entschieden und das letzte Viertel war unentschieden. „U14/1 verliert gegen den Barmer TV“ weiterlesen

U14/1 verliert beim FSV Jüchen

U14/1 Jugendregionalliga (Spieltag 08)
Spielbericht U14/1

 

FSV Jüchen – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 64:57
Halbzeit: 36:25

 

Zum 1. Spiel der Rückrunde startete die U14/1 leider mit nur 7 Mädels. Trotzdem starteten sie gut in die Partie und konnten im ersten Angriff punkten. Besonders Hiba und Julia setzen die gelernten Spielzüge in Korbnähe immer regelmäßiger um! Das Training zeigt seine Wirkung und das Team kann die eingeforderte Geduld immer öfter zeigen.

Leider war die Trefferquote bei den Freiwürfen in diesem Spiel, trotz guter bis sehr guter Leistungen im Training, unterirdisch. Einzig Hannah traf 50% ihrer Freiwürfe. Nun heißt es, weiter am Abschluss trainieren, um beim 1. Versuch regelmäßiger erfolgreich zu sein!

Mädels, ihr trainiert sehr intensiv und zeigt von Spiel zu Spiel wie ihr das Training immer mehr verinnerlicht – weiter so! „U14/1 verliert beim FSV Jüchen“ weiterlesen

Sieg zum Ende der Hinrunde gegen Bonn

U14/1 Jugendregionalliga (Spieltag 07)
Spielbericht U14/1

 

SG BG Bonn-MTus 2 – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 25:64
Halbzeit: 13:31

 

Am Samstag war das letzte Spiel der Hinrunde für die Mädels der U14/1 in Bonn.

Das Team erwischte einen besseren Start ins Spiel als die letzten Male. Dafür war von Konzentration im 2. Viertel leider wenig zu sehen. Nach der Halbzeit haben die Mädels immer öfter mit Geduld die freie Mitspielerin gefunden. Das intensive Training verinnerlichen die Mädels immer besser und auch das Training der Freiwürfe zeigt seine Wirkung, weiter so!

Das Team steht zum Ende der Hinrunde nun auf dem 2. Platz. Das bedeutet, weiter wie in den letzten Wochen „Sieg zum Ende der Hinrunde gegen Bonn“ weiterlesen

U14/1 gewinnt gegen Herner TC

U14/1 Jugendregionalliga (Spieltag 06)
Spielbericht U14/1

 

TSV Hagen 1860 – Herner TC

 

Endstand: 74:71
Halbzeit: 33:27

 

Heute stand für die U14/1 das Spiel gegen den Herner TC an. Das Team hatte bis jetzt genau wie wir 2 Siege und 2 Niederlagen.

Unsere Mädels starteten unruhig ins Spiel und es unterliefen einige Fehler. Das Schiedsrichtergespann pfiff kleinlich, sodass wir schnell in Foulprobleme kamen. Leider zog sich dieses Problem durch das komplette Spiel. Nichts desto trotz kämpften die Mädels, um die leicht vergebenen Punkte wieder gut zu machen. Wenn die Mädels konzentriert und geduldig sind, zeigen sie immer öfter die im Training geübten Spielzüge!

Somit heißt es nun, weiter fleißig trainieren und mit Geduld und Konzentration in die kommenden Spiele gehen. „U14/1 gewinnt gegen Herner TC“ weiterlesen

Lara Langermann für den WBV-Kader 2005 nominiert

Lara Langermann
Lara Langermann ist am 05.11.2017 beim Regionalstützpunktturnier für den WBV-Kader 2005 nominiert worden.

Sie zeigte hier gute Leistungen, besonders in der Ballverteidigung, Dribble-Penetrations und einer guten Trefferquote von der Freiwurflinie.

Der TSV gratuliert ihr herzlich und wünscht ihr weiter viel Erfolg.

Hier geht es zum WBV-Online Bericht.