Ein K(r)ampf zum Sieg

U14/2 Jugendoberliga (Spieltag 14)
Spielbericht U14/2

 

TSV Hagen 1860 2 – TVE Dortmund Barop

 

Endstand: 64:60
Halbzeit: 31:32

 

Am 17.02.18 stand das nächste Heimspiel, gegen den TVE Dortmund Barop, an.

Die U14/2 des TSV Hagen startete gut in das Spiel. Obwohl der Größenvorteil eindeutig auf der Dortmunder Seite lag, führten der TSV bereits zur Mitte des ersten Viertels mit 13:4. Doch die Dortmunderinnen ließen sich nicht unterkriegen und kämpften sich zurück. Das Viertel wurde trotzdem zu Gunsten Hagens mit 20:14 beendet.

Im zweiten Viertel ließen die Hagenerinnen das Spiel zunehmend schleifen. Die Defense wurde nicht aggressiv gespielt und durch viele Fehlpässe und schlechte Entscheidungen in der Offense konnten die Baroper Mädels zur Halbzeit eine Führung von einem Punkt erkämpfen. „Ein K(r)ampf zum Sieg“ weiterlesen

Verdienter Sieg dank guter Teamleistung

U14/2 Jugendoberliga (Spieltag 13)
Spielbericht U14/2

 

VfL AstroStars Bochum 2 – TSV Hagen 1860 2

 

Endstand: 37:82
Viertelergebnisse: 6:19/12:16/11:15/8:32

 

Am 04.02.18 ging es bereits um 10 Uhr zum VfL Astrostars Bochum.

Die anfänglichen Berührungsängste wären schnell vergessen und so zog der TSV Hagen bereits im ersten Viertel davon. Die Hagenerinnen spielten von Beginn an eine starke Defense mit einer mindestens ebenso starken Helpside und ließen somit nur zwei Feldkörbe sowie zwei Punkte an der Freiwurflinie zu. So gut jedoch die Defense stand, so schlecht war die Korblegerquote auf Hagener Seite. Viele der Würfe fanden ihr Ziel nicht. Auch die Freiwürfe sind über das ganze Spiel gesehen noch verbesserungswürdig (4/18).

Im zweiten Viertel ließ die Hagener Verteidigung etwas nach. Den Gegnerinnen wurden leichte Punkte geschenkt. „Verdienter Sieg dank guter Teamleistung“ weiterlesen

Pflichtsieg gegen Borken

U14/2 Jugendoberliga (Spieltag 12)
Spielbericht U14/2

 

TSV Hagen 1860 2 – RC Borken-Hoxfeld

 

Endstand: 80:30
Halbzeit: 50:14

 

Um weiter im oberen Drittel der Tabelle mitspielen zu können, war ein Sieg gegen das Team aus Borken pflicht.

Im ersten Viertel gab man dem Gegner kaum Spielraum, verteidigte aggressiv und kam so zu einfachen Punkten. Auch wenn die Trefferquote der Hagener Mädels wieder einmal zu wünschen übrig ließ, setzte man sich direkt zu Anfang mit 26 : 6 ab.

Auch der Halbzeitstand von 50:14 kann sich sehen lassen. Jedoch wurde unser Spiel immer unkonzentrierter. Wir vergaben etliche Chancen und sicherten uns nur die Hälfte aller Rebounds. „Pflichtsieg gegen Borken“ weiterlesen

Ein Spiel auf Augenhöhe

U14/2 Jugendoberliga (Spieltag 11)
Spielbericht U14/2

 

TSV Hagen 1860 2 – BSV Wulfen

 

Endstand: 72:60
Halbzeit: 31:31

 

Am 20.01.18 kam der BSV Wulfen zu Gast in die Öwen-Witt-Halle.

Bereits ab der ersten Minute war das Spiel hart umkämpft, beide Teams traten von Beginn an hoch motiviert auf und kämpften um jeden Punkt. Lediglich die Reboundquote ließ aus Hagener Sicht zu wünschen übrig (17:15).

Auch im zweiten Viertel schenkten sich die Mannschaften nichts. Das Spiel war weiterhin ausgeglichen (14:16). Jedoch machten sich unsere Großen, Lena Shachowski und Maya Backhove, unterm Korb bemerkbar, was Offense wie Defense den U14-Mädels viele Ballgewinne sicherte. Auch vorne arbeiteten die beiden gut zusammen und sicherten dem Team verdiente Punkte. Ohnehin nahm die Dynamik im Hagener Spiel „Ein Spiel auf Augenhöhe“ weiterlesen

Mädels, ihr könnt stolz sein!

U14/2 Jugendoberliga (Spieltag 10)
Spielbericht U14/2

 

TV Gerthe – TSV Hagen 1860 2

 

Endstand: 74:56
Halbzeit: 39:29

 

Mit einem leicht dezimierten Kader ging es für die U14/2 des TSV Hagen 1860 am 13.01.18 zum ersten Spiel des neuen Jahres nach Bochum zum TV Gerthe.

Die Größenvorteile des TV Gerthe fielen bereits zu Beginn des Spiels schwer in Gewicht. Besonders unterm Korb waren die Hagenerinnen offense wie defense oftmals unterlegen. So verloren wir das erste Viertel 24:8.

Doch an Aufgeben war bei den Mädels des TSV nicht zu denken. Sie kämpften sich mit Motivation und Teamgeist ins Spiels zurück und konnten das zweite Viertel sogar für sich entscheiden (15:21). Hier waren besonders Lena Shachowski, Greta Breucker und Paula Figge in der Offense sehr stark und konnten sich im 1 gegen 1 behaupten. Auch „Mädels, ihr könnt stolz sein!“ weiterlesen

Mund abwischen und weitermachen!

U14/2 Jugendoberliga (Spieltag 09)
Spielbericht U14/2

 

TSV Hagen 1860 2 – TV Hörde

 

Endstand: 54:67
Halbzeit: 33:37

 

Eine unnötige und zu hohe Niederlage mussten die U14/2 Mädels am Samstag einstecken. Das Spiel ist schnell erzählt. Wir verteidigten einfach nicht aggressiv und bekamen die gegnerische Aufbauspielerin (26 Punkte) nicht unter Kontrolle. Auch der Größenvorteil der Gegner schüchterte uns zu sehr ein, sodass wir keinesfalls unser volles Potential ausschöpfen konnten. Bis zur Halbzeit kamen wir immer wieder mal an die Hörderinnen ran, indem wir durch schnelles Passspiel die freie Spielerin fanden.

Letztendlich ist die Bilanz der Mädels weiterhin positiv. Wir haben nur 2 Niederlagen verkraften müssen, die es im Rückspiel gut zu machen gilt. Alle Mädels zeigen schon Fortschritte, weshalb uns die Niederlage nicht einschüchtern darf! „Mund abwischen und weitermachen!“ weiterlesen

Hart erkämpfter Sieg im Topspiel

U14/2 Jugendoberliga (Spieltag 08)
Spielbericht U14/2

 

BC Leopoldshöhe – TSV Hagen 1860 2

 

Endstand: 59:66
Halbzeit: 28:34

 

Nur zu 8 reisten die Mädels des TSV bei ihrer weitesten Auswärtsfahrt an. Das Spiel gegen die Mädels aus Leopoldshöhe, galt von Beginn an, als eins der wichtigsten Spiele für uns. Beide Teams haben die Möglichkeit und den Willen oben mitzuspielen und so gestaltete sich das Spiel bis zur letzten Minuten sehr offen.

Das erste Viertel startete katastrophal, schnell kam der Gedanke auf, dass es hier heute vielleicht nicht reichen könnte. Nach einem 0:8 Run der Gegner, gelang es Paula Figge allerdings ein um das andere Mal den Ball zu klauen und ihn sicher in Punkte zu verwandeln. Die Gegner verteidigten sehr aggressiv, sodass wir uns unsere Punkte meist aus der Distanz erkämpften mussten. Bis zur Halbzeit gaben wir dann die Führung nicht einmal ab.

Nach der Halbzeit starteten wir allerdings genau wie zu „Hart erkämpfter Sieg im Topspiel“ weiterlesen

Gute Teamleistung im Pflichtsieg

U14/2 Jugendoberliga (Spieltag 07)
Spielbericht U14/2

 

TSV Hagen 1860 2 – Ruhrpott Baskets Herne

 

Endstand: 123:34
Halbzeit: -:-

 

Mit einer guten Teamleistung sicherten sich die U14/2 Mädels den nächsten Sieg in dieser Saison.

Die Hagenerinnen dominierten von der ersten Minute das gesamte Spiel und ließen die Gegnerinnen kaum einen Fuß auf den Boden setzen. Wir verteidigten konsequent unsere Gegenspielerin und haben gezeigt, dass wir in Sachen Teamdefensive schon einen Schritt weitergekommen sind.

Alle vier Viertel verliefen ähnlich, wir verteidigten aggressiv und erzielten einen um den anderen Punkt aus schnellen Fastbreaks.

Erfreulich ist, dass Maya Backhove heute ihr Debut in der U14/2 geben konnte. Maya wird in den kommenden Spielen einen „Gute Teamleistung im Pflichtsieg“ weiterlesen

Erste Niederlage trotz guter Aufholjagd

U14/2 Jugendoberliga (Spieltag 06)
Spielbericht U14/2

 

Hertener Löwen – TSV Hagen 1860 2

 

Endstand: 61:56
Halbzeit: 35:34

 

Trikotsatz vom Sponsor Naturstein Jüng und Hobby Foto
Nach einem desaströsen ersten Viertel, Unlust fehlender Begeisterung und Motivation gelang es den Mädels in den nachkommenden drei Vierteln ihre Kämpferherzen unter Beweis zu stellen.

Das erste Viertel startete in der ersten Minute noch recht vielversprechend, jedoch legte sich die „Erste Niederlage trotz guter Aufholjagd“ weiterlesen

!!! SPIELORTVERLEGUNG: FC Schalke 04 gegen U12/2 !!!

Das Spiel FC Schalke 04 gegen U12/2 wurde in eine andere Halle verlegt.

Von der Sporthalle Gerhart-Hauptmann-Realschule, Mühlbachstraße 3, 45891 Gelsenkirchen – Erle

in die TH der Grundschule Röttgersweg, Röttgersweg 20, 45896 Gelsenkirchen – Hassel.

Das Spiel findet weiterhin am So., den 17.12.2017, um 10:00 Uhr statt.