U16 zum Abschluss der Hauptrunde auf Platz 3

U16 Jugendregionalliga (Spieltag 14)
Spielbericht U16

 

TSV Hagen 1860 – SC Bayer 05 Uerdingen

 

Endstand: 76:31
Halbzeit: 48:16

 

Im Hinspiel war der Korb in der zweiten Halbzeit in Uerdingen wie vernagelt. Dieses galt es heute besser zu machen, vor allem, da man sich den wichtigen Platz 4 für die Platzierungsspiele ergattern wollte. Mit einer Niederlage von Bonn in Recklinghausen war auch noch Platz 3 möglich.

Hagen legte gut los und konnte dank der guten Pressverteidigung einen Ballgewinn nach dem nächsten verbuchen und somit einfache Punkte erzielen. So konnte man das erste Viertel deutlich mit 28:6 für sich entscheiden.

Damit waren die Zeichen frühzeitig auf Sieg gestellt, vor allem da Bayer dem TSV auch nichts entgegenzusetzen hatte. Durch die lockere Führung konnte man „U16 zum Abschluss der Hauptrunde auf Platz 3“ weiterlesen

Wichtiger Sieg in Wulfen

U16 Jugendregionalliga (Spieltag 13)
Spielbericht U16

 

BSV Wulfen – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 52:54
Halbzeit: 31:26

 

Um aus eigener Kraft noch den 4. Platz in der Hauptrunde sichern zu können, war heute ein Sieg gegen das Team aus Wulfen nötig.

Doch Hagen startete extrem schwach in das erste Viertel. Der TSV verteidigte schwach und Wulfen nutzte dieses eiskalt aus und so musste man das erste Viertel mit 13:4 abgeben.

Deutliche Worte in der Viertelpause schienen gefruchtet zu haben und so kämpfte sich der TSV bis zur 13. Minute wieder auf 14:12 heran. Gerade Melissa Misic hatte mit 6 wichtigen Punkten einen großen Anteil daran. Doch Wulfen konnte sich dann auch wieder zurück melden und zog in der 15. Minute wieder auf 22:14 davon. Doch Hagen hielt weiter dagegen und konterte den Lauf der Gastgeber noch einmal und „Wichtiger Sieg in Wulfen“ weiterlesen

Auch im Rückspiel ging der TSV sang und klanglos unter

U16 Jugendregionalliga (Spieltag 12)
Spielbericht U16

 

Citybasket Recklinghausen – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 105:26
Halbzeit: 55:07

 

Viel gibt es zu diesem Spiel nicht zu sagen, außer, dass ich das erste Mal richtig enttäuscht war, vor allem von dem Auftreten meiner Mannschaft in dieser ersten Halbzeit.

Ein einziger Korb aus den Spiel heraus im ersten Viertel und ganze 0 Punkte in Viertel 2 zeigten uns deutlich unsere Grenzen auf. Das der Ligaprimus Recklinghausen keine Mannschaft ist an der wir uns messen sollten war schon aus dem Hinspiel bekannt, doch Hagen war schon, wie im Hinspiel, voll von der Rolle und konnte mit dem physischen Druck der Gäste in keiner Phase des Spiels umgehen. So gab man sich von der ersten Minute an seinem Schicksal hin und das war es auch schon.

Netterweise stellten die Gäste in der zweiten „Auch im Rückspiel ging der TSV sang und klanglos unter“ weiterlesen

U16 kratzt noch die Kurve

U16 Jugendregionalliga (Spieltag 11)
Spielbericht U16

 

TSV Hagen 1860 – Sterkrade 69ers

 

Endstand: 60:55
Halbzeit: 28:30

 

Wie so oft in dieser Saison spielten die Hagenerinnen mal wieder viel zu passiv oder erlaubten sich viel zu viele einfache Fehler. Jeglicher körperlicher Kontakt wurde in der ersten Halbzeit nur vermieden. Dadurch konnte Sterkrade sicher immer wieder zweite Wurfchancen holen. Der TSV kam in dieser ersten Halbzeit nicht annährend dazu ihr eigenes Spiel aufzuziehen. So musste man 20 Minuten lang einem Rückstand hinterher rennen.

Die Ansage in der Halbzeit war mehr als deutlich. Wenn man nicht die eigene Einstellung ändern würde, könnte man auch direkt dem Gegner die zwei Punkte schenken. Die Worte schienen gefruchtet zu haben. Hagen war nun bereit um jeden Ball zu kämpfen und auch mal einen schritt mehr zu machen als der Gegner. Dadurch konnte Sterkrade im „U16 kratzt noch die Kurve“ weiterlesen

Trotz Niederlage, eine sehr gute Teamleistung

U16 Jugendregionalliga (Spieltag 10)
Spielbericht U16

 

VfL AstroStars Bochum – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 53:49
Halbzeit: 35:29

 

Nach dem man in der Vorwoche zu Hause eine unterirdische Leistung gezeigt hatte, ging es heute zum Tabellenzweiten nach Bochum. Bochum musste sich bisher nur dem alleinigen Tabellenführer Recklinghausen geschlagen geben. Vom Papier her also eine eher schwierige Aufgabe, da man noch das Hinspiel mit 26 Punkten Differenz deutlich verloren hatte.
In der Kabine sprach man die Fehler der letzten Woche noch einmal kurz an und die Ansage war klar und deutlich, dass die Hagenerinnen vor allem kämpferisch eine andere Einstellung an den Tag legen sollten.

Die Worte schienen Früchte zu tragen und die Hagenerinnen „Trotz Niederlage, eine sehr gute Teamleistung“ weiterlesen

Turnover Festival

U16 Jugendregionalliga (Spieltag 09)
Spielbericht U16

 

TSV Hagen 1860 – Telekom Baskets Bonn

 

Endstand: 49:51
Halbzeit: 25:25

 

Was man an diesem heutigen Sonntag erleben durfte ist mit Worten kaum zu beschreiben.

Von der ersten Minute an war das Spiel der Hagenerinnen geprägt von Ballverlusten jeglicher Art. Trotz dieser haarsträubenden Fehler konnten die Hagenerinnen die erste Halbzeit noch Ausgeglichen gestalten.

Den besseren Start in die zweite Halbzeit erwischten die Bonnerinnen und konnten sich zum Start ins Schlussviertel mit 34:39 absetzten. Doch die Mädels von der Volme konnten noch einmal kontern und sich in der 35. Minute einen kleinen Vorsprung zum 45:41 erspielen. Doch das Aufbäumen war nur von kurzer Dauer und man erlaubte sich in dieser wichtigen Phase wieder unnötige Ballverluste und so stand es 1 Minute vor „Turnover Festival“ weiterlesen

Korb vernagelt in Krefeld

U16 Jugendregionalliga (Spieltag 07)
Spielbericht U16

 

SC Bayer 05 Uerdingen – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 40:49
Halbzeit: 15:33

 

Früh los mussten die Hagenerinnen an diesem Sonntag, da man dem Wunsch der Gastgeber nachkam, dass Spiel auf 10 Uhr zu verlegen.

Das TSV Team war im ersten Viertel voll bei der Sache, verteidigte gut und offensive klappte so gut wie alles. Uerdingen erzielte ihren ersten Korb erst in der 6. Minute als es schon 10:0 für Hagen stand. Das erste Viertel endete auch dementsprechend mit 22:2 für den TSV, was aufgrund der Uhrzeit eigentlich nicht zu erwarten war, da man sich mit den frühen Spielen bisher immer schwer getan hatte.

Im zweiten Viertel wechselte man schon munter durch, was aber leider zur Folge hatte, dass man einige unnötige Körbe kassierte, mangels passiver Haltung in der Verteidigung. „Korb vernagelt in Krefeld“ weiterlesen

3 Minuten Blackout führt zur deutlichen Niederlage

U16 Jugendregionalliga (Spieltag 06)
Spielbericht U16

 

TSV Hagen 1860 – BSV Wulfen

 

Endstand: 49:81
Halbzeit: 26:41

 

Gut starteten die Hagenerinnen in das Spiel gegen Wulfen und erspielten sich so eine 6:0 Führung. Doch nun drehte WBV-Auswahlspielerin Jule Groll auf Seiten der Wulfenerinnen auf und zeigte ihre Klasse nicht nur von der dreier Linie und schon lag man im ersten Viertel mit 4 Punkten zurück.

Auch im zweiten Viertel gab es erst mal nichts zu holen für Hagen, vor allem ließ man auch leichte Punkte ungenutzt, einzig Celine hielt dagegen und markierte 8 der 12 Hagener Punkte in diesem Viertel.

In der 26. Minute konnte die U16 sich noch einmal ein wenig ran kämpfen und verkürzte den Spielstand auf 36:48. Doch was dann mal wieder passierte ist mir als Trainer unbegreiflich. Innerhalb von 3 Minuten kassierten die Hagenerinnen einen 16:0 Lauf und so „3 Minuten Blackout führt zur deutlichen Niederlage“ weiterlesen