Arbeitssieg der U15-2

Teilen

TVG Kaiserau – TSV Hagen U15-2
Ergebnis: 49:57 (25:26)

Sehr schleppend verlief die erste Halbzeit für den TSV- Nachwuchs. Es gab kaum gute Aktionen.,zu Statisch wurde in der Offensive gespielt. Einzig der guten Reboundarbeit war es zu verdanken dass wir uns im Spiel halten konnten.

Das 3 Viertel verlief recht ausgeglichen ohne das sich eine Mannschaft absetzen konnte.

Nach einer deutlichen Ansprache nach dem dritten Viertel kam endlich wieder Schwung  ins Spiel der TSV-Mädels. Es wurde nun wesentlich besser verteidigt und auch das Passspiel klappte besser. Alle Spielerinnen übernahmen mehr Verantwortung und so konnte man das letzte Viertel mit 8:17 und damit mit auch den Sieg für sich verbuchen.

Fazit:  Wir sind Anfangs immer zu statisch und auch die Freiwurfquote von 3:13 muss deutlich verbessert werden.

1. Viertel: 6:12        2. Viertel: 19:14
3. Viertel: 16:14      4. Viertel: 8:17

Für den TSV spielten:

Adamek, L. (2), Canaj,E. (2), Metz, A. (4), Queisler, S. (9), Knispel, T. (6), Fleischer, K. (4), Roppertz, S.. (6), Scholl, K. (8), Schulte-Wehberg, L. (2), Klai, J. (14)

Facebook Like