TSV steht für einen Tag an der Tabellenspitze

Teilen

VSTV Wuppertal – TSV Hagen U13-2
Ergebnis: 11:83 (42:5)

Die TSV-Mädchen legten großartig los und führten nach dem 1. Viertel mit 24:2. Die Pressdeckung klappte, Ballgewinne wurden erzielt und alle Spielerinnen punkteten. Patricia Mehl erzielte 5 ihrer 6 Punkte in dieser Phase. Spielstand zur Halbzeit: 42:5.

Nach der Pause erfolgte die Umstellung auf Halbfelddeckung, der TSV-Express lief weiter, Kim Erfurt und Michelle Dargasz verwandelten die Korbleger sicher. Samer Uso traf fast von der Dreierlinie und manchen Spielzug schlossen Josephine Grunau, Nele Gimbel, Louisa Braun und Elsa Bönicke erfolgreich ab.

Kapitän Ayse Colakoglu war trotz Erkältung an Bord und zeigte in Kurzeinsätzen ihre gewohnt sichere Leistung.

Ebenso Ronja Flöth, die nach überstandener Knieverletzung erstmalig wieder auflief.

Trainerin Geli Beier-Witt war mit dem Jahresabschluss 2009 der Mädchen sehr zufrieden.

Ayse Colakoglu (9), Michelle Dargasz (14), Jessica Pietrasz (0), Cathy Hösl (0), Gesa Beele (0), Ronja Flöth (6), Josephine Grunau (8), Nele Gimbel (8), Louisa Braun (13), Kim Erfurt (10), Samer Uso (2), Patricia Mehl (6), Charlotte Grotendiek (0), Elsa Bönicke (9)

Facebook Like