Kantersieg gegen Dortmund-Barop

Teilen

TVE Barop TSV Hagen 1860
Ergebnis: 17:130 (10:71)

Gegen eine körperlich und spielerisch unterlegene Dortmunder Mannschaft fuhren die Hagener Mädels einen jederzeit ungefährdeten Sieg ein, der auch in dieser Höhe vollkommen in Ordnung geht.

Aber erst die nächsten Spiele werden zeigen, wo die junge Mannschaft tatsächlich leistungsmäßig steht. Aus einer homogenen Mannschaftsleistung mit großen Spielanteilen für alle Spielerinnen, verdienten sich ein Sonderlob Jessica, Ronja und Nele, die den Hunderter erzielte.

Für den TSV spielten:

Ayse Colakoglu (11), Michelle Dargasz (14), Jessica Pietrasz (36), Cathy Hösl (/), Gesa Beele (8), Ronja Flöth (11), Josephine Grunau (8), Nele Gimbel ( 10), Louisa Braun ( 8), Kim Erfurt (/),Samer Uso (0), Patricia Mehl (4),Charlotte Grotendiek (4), Elsa Bönicke (6)

Facebook Like