Unnötige Niederlage in Bochum

Teilen
U14 Jugendregionalliga (Spieltag 07 Endrunde 1-7)
Spielbericht U14

 

VfL AstroStars Bochum – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 79:74
Halbzeit: 33:25

 

Am Donnerstagabend starteten wir, leider mit nur 7 Spielerinnen, nach Bochum.

Nach einem etwas holprigen Start konnte das 1. Viertel doch zu unseren Gunsten entschieden werden.

Doch nun funktionierte nichts mehr. Weder in der Offense noch in der Defense! Die fehlende Bereitschaft, um die Rebounds zu kämpfen, gab dem Gegner nicht nur 2., sondern auch 3. und 4. Chancen zu punkten. Und das wurde rigoros ausgenutzt. Das Viertel verloren wir daher mit 22:6!

Nach der Pause motivierte das Team sich wieder und versuchte alles, um das Spiel doch noch für sich zu entscheiden. Leider reicht der Einsatz nicht (auch auf Grund der kleinen Rotation), so dass wir die Punkte leider in Bochum lassen mussten.

Somit stehen wir nach der Hinrunde auf dem 3. Platz. Wenn das Team sich wieder auf seine Stärken besinnt, woran kein Zweifel besteht, dass die Mädels dazu in der Lage sind, bleibt die Saison weiter spannend!
Top Team, mit viel Potential – zusammenhalten und mit Vollgas in die Rückrunde starten!


Für den TSV spielten:

Wisniewski (0), Langermann (29), Neuhaus (10), Kneip (6), Müller (27), Köster (0), Visarius (2)

Maren Langermann

Facebook Like